Bibliothek

Stadt- und Gymnasialbibliothek Ruhla

Stadt- und Gymnasialbibbliothek RuhlaDie Stadt- und Gymnasialbibliothek Ruhla ist eine öffentliche Bibliothek, die eine Vielzahl verschiedener Medien zur Information, Bildung und Unterhaltung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene anbietet. Als Schulbibliothek steht sie den Schülern und Lehrern des Albert-Schweitzer-Gymnasiums zur Verfügung.


Sie erreichen die Bibliothek in der 1. Etage des ehemaligen Stadtbades, direkt gegenüber vom Gymnasium im Bermbachtal 30. Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Aktuelles
Durch die Baustelle am Gymnasium ist die Bibliothek mit dem Auto nicht direkt über das Bermbachtal zu erreichen. Entweder sie parken vorher oder fahren über die Gottesgabe. Die Einbahnstraßenregelung im Bermbachtal ist aufgehoben.

Bitte beachten Sie:

Urlaub am 21.8. und vom 10.9. bis 27.9.18



Leseprojekt "Ich bin eine Leseratte"

Was tust du, wenn Dir mal langweilig ist? In Viele Grüße, deine Giraffe werden Freundschaften geknüpft, um die Langeweile zu bekämpfen. In Der Bärbeiß. Schrecklich gut gelaunt kann von Langeweile keine Rede sein, ein ganzer Ort ist in Aufregung: Erst hat der Bärbeiß ungewöhnlich gute Laune, dann ist er plötzlich verschwunden. In Mücke, Maus und Maulwurf kannst du Ausgefallenes über ganz gewöhnliche Tiere lernen, wohingegen der Familie in Wir Buddenbergs etwas Ausgefallenes widerfährt, als ein jahrhundertealter, geheimnisvoller Brief bei ihnen eintrifft. In Master of Disaster verbündet sich Quentin mit seiner Schulfeindin, und in Luzifer junior muss der Sohn des Teufels in einem normalen Gymnasium aus der Erde zurechtkommen. Mit Die abenteuerliche Reise der Ballerinus lernst dudie spannende Geschichte von Ravi kennen, der um die ganze Welt segelt, um die Tiere eines Zoos nach Hause zu bringen. Und in Sternschnuppensommer liest Du von Jakobs Ferien in Griechenland, auf die er sich erst gar nicht freut, die dann aber eine unverhoffte Wendung nimmt.

Alle Schüler der Klassen 4 bis 6 können noch bis nach den Herbstferien am Freizeit-Leseprojekt
"Ich bin eine Leseratte" teilnehmen. In einem Heft, dass die Kinder in der Bibliothek zu den Büchern bekommen, müssen sie Fragen zu mindestens einem Buch beantworten. Dann nehmen sie an der Verlosung teil, aber nur, wenn die Leseratten das Heft wieder ausgefüllt in der Bibliothek abgegeben haben. Im Oktober findet ein Leseratten- Abschlussfest statt und es wird tolle Preise geben!



Neue Leihbestände stehen zur Ausleihe in der Bibliothek bis zum Januar 2019 bereit:
-Hörbücher Erwachsene
-Comic/Manga
-Konsolenspiele (PS3,PS4,X-Box,WII,Nintendo)
-aktuelle Romane

Bestand

Ca. 13.000 Medien (Bücher, Zeitschriften, Hörbücher, DVDs) können ausgeliehen werden.
Der Bestand wird durch Leihbestände (z.B.Konsolenspiele, Hörbücher, Bücher) der Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen in regelmäßigen Abständen ergänzt.

Online-Katalog:

www.gso.gbv.de



Onleihe - Ausleihe von E-Medien im ThueBIBNet

Jeder Kunde der Ruhlaer Bibliothek kann im Bibliotheksverbund "ThueBIBNet" E-Medien ausleihen und das 24 h am Tag, egal ob von zu Hause oder von unterwegs.

Er braucht dazu nur einen Internetanschluss sowie einen PC, Laptop, Tablet, E-Reader, mp3-Player oder Smartphone und einen gültigen Bibliotheksausweis. Besonderer Vorteil: Mahngebühren gibt es bei der Onleihe nicht: Nach Ablauf der Leihfrist lässt sich die Datei nicht mehr öffnen. Die "Rückgabe" erfolgt sozusagen automatisch.

Im Bestand der Onleihe befinden sich mehr als 54.000 Bücher, Hörbücher, Musik, Videos, Zeitschriften und Zeitungen in digitaler Form.
Wer "onleihen" will, benötigt folgende kostenlose Software: Adobe Reader, Adobe Digital Editions, Windows Media Player oder die Onleihe-App. Einmalig muss eine "Adobe ID" eingerichtet werden, damit die Medien aus der Onleihe geöffnet werden können.

--> Onleihe

Anleitungen und nützliche Tipps für die Onleihe:

--> Anleitungen
--> Youtube

In der Bibliothek steht ein Internetarbeitsplatz zur Verfügung.

Jährlich werden zahlreiche Veranstaltungen wie Bibliothekseinführungen, Autorenlesungen, Vorstellung von aktueller Literatur für Kindergärten, Schulen und andere Einrichtungen der Stadt angeboten und durchgeführt.

Leihverkehr

Medien, die in der Ruhlaer Bibliothek nicht vorhanden sind können über Leihverkehr in anderen Bibliotheken bestellt werden:

www.gbv.de



Benutzungsordnung

Alle Fragen zur Benutzung, Leihfristen und Kosten können Sie in der Rubrik Rathaus - Satzungen der Stadt Ruhla unter "Benutzungsordnung der öffentlichen Gymnasialbibliothek" nachlesen.

Leiterin: Dipl.Bibl. Monika Völker

Öffnungszeiten

Montag09.30 - 12.00 Uhr
12.30 - 16.00 Uhr
Dienstag09.30 - 12.00 Uhr
12.30 - 18.00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag09.30 - 12.00 Uhr
12.30 - 16.00 Uhr
Freitaggeschlossen

Adresse

Bermbachtal 30
99842 Ruhla
Telefon: 036929 / 89007
E-Mail: bibliothek@ruhla.de

Öffentliche Bibliothek des Heimatvereins Thal

Die öffentliche Bibliothek des HV Thal e.V. befindet sich im Vereinshaus Thal (ehem. Forsthaus) in Nachbarschaft der Heimatstube Thal. Sie wird vom Heimatverein ehrenamtlich betrieben. Für eine Gebühr von 3,00 €/Erw. und 1,00 €/Schüler u. Kinder jährlich - ist ein umfangreiches Angebot von Belletristik, Kinderbücher und Sachliteratur vorhanden.

Verantwortlich: Frau B. Schade

Neuwahl April 2016)

Öffnungszeiten

Montag14.30 Uhr - 17.00 Uhr

Adresse

Dorfstraße 1
99842 Ruhla OT Thal