Fotoarchiv

04. März 2011 Trinitatisverein übergibt Scheck

An dieser Stelle sei herzlich dem Förderverein St. Trinitatis gedankt, der seit Jahren die Sanierung des alten Kirchengebäudes unter dem Motto: "Schwamm raus, Kultur rein" unterstützte und wesentlich zur Finanzierung dieses Großprojektes beitrug. Am 4. März 2011 konnten für den Abschluß des 10. Bauabschnittes 26.000€ an die Stadt übergeben werden. Dies ist eine besondere Leistung für einen kleinen Verein, der durch Spendensammlungen, die Gestaltung des Köhlergassenfestes und viele weitere Aktivitäten mittlerweile ein tragender Verein der Stadt geworden ist. Ohne diese Spende wäre es nicht möglich gewesen, den dringend notwendigen Anbau zu realisieren.