Fotoarchiv

17.Juli 2011 - 350 Jahre Concordiakirche - Kirmesfestgottesdienst

Altbischof Roland Hoffmann hielt die Predigt zu den vier Bedeutungen eines Gotteshauses: das Haus selbst, die Gemeinde, der Gottesdienst und die Weltkirche. In einer emotional bewegenden Art und Weise hob er dabei die Eintracht (Concordia) als Botschaft für die Menschen hervor.
Orgelbaumeister Kutter umrahmte den Gottesdienst auf der neu sanierten Jehmlich-Orgel und entlockte ihr ein breites Spektrum an Klangfarben.
Pfarrer Gerhard Reuther dankte allen, die in irgendeiner Weise zum Gelingen der Festwoche anläßlich des 350. Jubiläums der Kirchweihe der St. Concordia beigetragen haben.