Fotoarchiv

18.06.2013 - Einweihung eines Gedenksteins für Friedrich Lux in Mainz

Eine Ruhlaer Delegation fuhr am Dienstag, dem 18.6.2013, nach Mainz, um auf dem dortigen Hauptfriedhof einen Gedenkstein für Friedrich Lux einzuweihen.

Mit dabei waren Bürgermeister Hans-Joachim Ziegler, Pfarrer Gerhardt Reuther, unser Schmied "Kaschtin", der Geißenalmer Dieter Koch, der Vorstand und Mitglieder des Lux Festspielvereins, Mitglieder von Alt Ruhla und weitere Interessierte. Bei der Einweihung auf dem Mainzer Hauptfriedhof waren ebenso der Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling sowie Nachfahren und Verwandte von Friedrich Lux anwesend.

Danke der Familie Lux, der Stadt Mainz und allen Lux-Begeisterten für diese würdevolle und die Herzen berührende Ehrung unseres Ruhlaer und Mainzer Ehrenbürgers Friedrich Lux.

Bildautorin: Silvia Rost. Vielen Dank!