Fotoarchiv

06.07.2013 - ThüringenUltra auch in Ruhla

Der Rennsteiglauf ist wohl allen in dieser Region bekannt. Aber ThüringenUltra - was ist das ?

"Der ThüringenULTRA ist ein Ultralauf auf einem anspruchsvollen 100 km Rundkurs mit über 2150 Höhenmetern. Er überquert 2 Mal den Rennsteig und verläuft auf landschaftlich reizvollen Feld-, Wald- und Wiesenwegen. Eine Radbegleitung ist möglich. 16 Verpflegungspunkte sorgen für den notwendigen Energienachschub. Er ist auch für Teams interessant: 2er Staffel (2 x 50 km) oder 4er Staffel (4 x 25 km)."

So steht es im Netz. Erleben muß man ihn selbst. Ein einmaliges Flair umfängt diesen Lauf über 100km, an dem viele Sportler teilnehmen. Auch Ruhla war eine Station des Laufes, der früh 4 Uhr in Fröttstedt startet. Schon 5.30 Uhr wurden die ersten 100-km Läufer am Ruhlaer Aschhof mit fröhlicher Musik und guter Laune begrüßt. Überzeugen Sie sich anhand der Bilder von diesem besonderen Sporterlebnis.

Fotos: Detlef Fuhlrott