Fotoarchiv

08.09.2013 - Einweihung Ideenschmiede Marienstraße 1

Im Rahmen des "Tages des Offenen Denkmals" wurde in der Marienstraße 1 nun auch die obere Etage mit der Eröffnung der Ideenschmiede zum Leben erweckt. Dank des Gewerbevereins wurde aus einem unbequemen Denkmal ein Schmuckstück zum Eingang der Köhlergasse. Ab 2014 soll die Ideenschmiede kreativen Köpfen zum Entwickeln, Denken und Tüfteln zur Verfügung stehen.
Musikalische Umrahmung durch den gemischten Chor SeebachÜbergabe des Einweihungsgeschenkes  durch den Bürgermeister
Lobende Worte durch den Landrat Reinhard  KrebsÜbergabe einer Geldspende  vom Lux-Verein
Herr Schäfer  -Uhren-Schauwerkstatt
Original Balken