Fotoarchiv

07.12.2013 - Ruhlaer Quadweihnacht

Wer hätte das gedacht! Über 30 geschmückte Quads fuhren wieder durch Ruhla, begleiteten den Weihnachtsmann zum Markt und brachten viele Augen zum Leuchten. Es ist etwas ganz Besonderes, was Ruhla da zu bieten hat. Herzlichen Dank Heiko Neuendorf und allen Quadfreunden, die Ruhla nun seit Jahren die Treue halten und immer wieder für Begeisterung sorgen. Danke auch den Erbstromtalern und dem Posaunenchor Kittelsthal, unserem Märchenerzähler Florian Meyfahrt, den Versorgern Fleischerei Hofmann, Getränke-Stein, Kräuterhexlein Steffi Goldmann, der Kräuterfrau vom Mühlrain Ilse Lena Böttinger, dem Feuerwehrverein Ruhla und der ev. Kirchgemeinde sowie Yvonne Frommann, die für soziale Projekte verkaufte. Danke auch den Händlern für ihr Ausharren in der Kälte. Besonderer Dank gilt natürlich unserem Weihnachtsmann, der wieder über 50 Päckchen an die Kinder verteilen konnte. Zum Abschluß bekam auch er ein Geschenk: einen Wecker, damit der "Sommerschlaf" nicht zu lange ausfällt:-)
Dem Kindergarten Krümmespatzen wurde ein Scheck von 1.800€ für eine neue Rollerbahn überreicht! Danke allen Spendern, die sich hier eingebracht haben.
Besondere Freude brachte auch das Schmücken eines Weihnachtsbaumes vor REWE mit selbstgebastelten Sternen.
Alle Kinder erhielten von REWE-Chefin Frau Schöder Süßigkeiten. Da aufgrund der Schönheit aller Sterne kein Gewinner ermittelt werden konnte, geht ein Gutschein über 50€ an die Grundschule Ruhla.
Den Abschluß dieses schönen Tages bildete wieder das Konzert in der Neuapostolischen Kirche, welches die Herzen der Menschen sehr berührte.
Er war ein fröhlicher Tag in unserer Stadt.
Wir sagen Danke allen Aktiven, Organisatoren und Gästen und wünschen eine frohe Vorweihnachtszeit.