Fotoarchiv

09.11.2013 - "Quadroton" zu Gast in der Concordiakirche

Am 9. November gastierte das "Ensemble Quadroton" aus Erfurt unter dem Motto "Thank you, dear Lord, for Music" in der St. Concordia-Kirche. Die vier Herren nahmen die Zuhörer mit auf eine Reise "Von Renaissance bis Comedian Harmonists" und präsentierten damit Lieder verschiedener Genres vom 16. - 20. Jh. aus England, Italien, Frankreich und Deutschland - vom Madrigal bis zum deutschen Volkslied.
Das Männerquartett hat sich mit Sängern aus dem Augustiner Vocalkreis gegründet und zu ihm gehören Salonmusiker, ehemalige Thomaner und Kruzianer.
Danke für diesen wunderbaren Abend.

Text und Bilder: Pfarrer G. Reuther