Fotoarchiv

13.06.2014 - Eröffnung der 3. Wanderausstellung der Thüringer Jugendkunstschulen

Das Gymnasium umrahmte die Eröffnung der Wanderausstellung mit einem wunderbaren bunten Programm. Frau Suchy, Projektmanagerin aus Erfurt, und Frau Bertold von der Kinder- und Jugendkunstschule Schweina sprachen über die 12 Kunstschulen in Thüringen und die bunten, kreativen Werke der Kinder.
"Wer nicht vom Fliegen träumt, dem wachsen keine Flügel".

Diese Botschaft wurde mit großem Beifall angenommen und Bürgermeister Ziegler sowie Bürgermeister Brotführer aus Bad Liebenstein eröffneten die Ausstellung mit dem Start von Papierfliegern, die die Kunstschule Schweina vorbereitet hatte. Es war eine ergreifende und doch fröhliche Veranstaltung.

Die Ausstellung kann bis zur Ruhlaer Kirchennacht am 19.7.2014 besichtigt werden. Anmeldung bitte in der Naturpark- und Touristinformation.