Fotoarchiv

09.08.2014 - Wiedereröffnung Alexanderturm und Alexanderturmfest

Wie geplant war zum diesjährigen Alexanderturmfest die Sanierung des Carl-Alexander-Turm nach dreijähriger Schließung beendet. Zur Wiedereröffnung wanderten viele Interessierte über verschiedene Wege zum Turm. Nach der Ansprache vom Bürgermeister Herrn Ziegler, Alphornklängen und Gedicht von Thomas Kirchhof erfolgte durch Scherenschnitt und "Böllerschuss die Freigabe zum Turm. Trotz bewölktem Himmel und starkem Wind konnten die Turmbesteiger einen herrlichen Rundumblick mit guter Fernsicht genießen.
Auf der Hubertushauswiese konnten sich die Besucher mit Deftigem vom Rost, Bier, Kaffee und Kuchen stärken. Auch die musikalische Umrahmung stimmte wieder. Auch die Rühler Lüter sorgten für gute Unterhaltung.
Der Sonntag lockte wieder viele Besucher auch über den neuen "Steilaufstieg" zum Turm.
Dank an das Wirte-Team Deußing und Regensburg mit allen Helfern für das gelungene Alexanderturmfest. Der für die Tage angekündigte Regen kam zum Glück erst am späten Sonntagabend.
Alexanderturm- lass noch viele Jahre Besucher in alle Himmelsrichtungen schauen!