Fotoarchiv

06.12.2014 - Rühler Spezialitätenmarkt mit großem Quadumzug

Er war wunderbar, der Rühler Spezialitätenmarkt am Samstag vor dem zweiten Advent.
Zum 10. mal waren wieder die Quadfahrer dabei. Sage und schreibe 38 geschmückte Quads fuhren zur Freude der Ruhlaer und der Gäste durch die Stadt und belebten den Marktplatz. Danke allen Quadfahrern. Es war toll, daß Ihr wieder dabei wart! Herzliche Einladung gleich für nächstes Jahr!

Ein weiterer Höhepunkt war die REWE-Wette:
50 Weihnachtsmänner gesucht!
Mit Unterstützung des Sommerskivereins und der Quadfahrer waren fast 100 Weihnachtsmänner und -frauen erschienen und so wurde von REWE-Chefin Frau Schöder ein Scheck von 500 € an den Jugendclub überreicht. Herzlichen Dank an REWE und alle, die die Jugendarbeit in Ruhla mit dieser Aktion unterstützten.

Aber es gab noch ein besonderes Ereignis: Unser alter Weihnachtsmann Kaschtin übergab sein Amt an einen jüngeren Kollegen: Von nun an wird Falk Braun die Kinderaugen zum Leuchten bringen. Unserem Kaschtin alles Gute und großen Dank für die vielen Weihnachtsmannjahre, aber auch Falk alles Gute für die Zukunft.

Danke nochmals allen Akteuren, Händlern und Gästen, dem NetzWerkWir, der evangelischen Kirchgemeinde und der Neuapostolischen Kirche und allen anderen für diesen wunderbaren vorweihnachtlichen Nachmittag.