Fotoarchiv

17.12.2014 - Siebzehntes Türchen des Lebendigen Adventskalenders

Wir bedanken uns bei Barbara Twork und ihren fleißigen Helfern, die uns auch in diesem Jahr in der katholischen Kirche eine schöne, ruhige und besinnliche halbe Stunde schenkten.

Zusammen sangen wir Weihnachtslieder und hörten eine Geschichte über die Suche nach dem Glück von Erich Kästner.

Aus dem Kalender "Der Andere Advent" las uns Barbara noch einen berührenden Text von Fritz Vincken vor, über ein Weihnachtsfest im 2. Weltkrieg in den Ardennen. Befeindete Soldaten legten ihre Waffen ab und verbrachten gemeinsam den heiligen Abend und die Nacht,ehe sie am nächsten Morgen zu ihren Einheiten zurück kehrten.

Vielen lieben Dank für den kleinen Weihnachtsstern, den jeder Besucher des 17. Kalendertürchens zur Erinnerung mit nach Hause nehmen durfte.


Fotos: Michael Turbiasz und Susanne Deußing