Fotoarchiv

09.05.2015 - Tag der Städtebauförderung

Am 9. Mai 2015 fand zum ersten Mal der "Tag der Städtebauförderung" statt. Aus diesem Grunde wurde am vergangenen Samstagnachmittag auch in Ruhla eine Veranstaltung zum Thema Städtebauförderung angeboten. Gemeinsam mit Frau Julia Sedlacek, einer Vertreterin des Stadtplanungsbüros Wilke aus Erfurt, sowie Mitarbeiterinnen des Bauamtes Ruhla wurden in einer 2 stündigen Exkursion durch die Altstadt Ruhlas Projekte, Maßnahmen und Gebäude vorgestellt. Bei der interessanten Darstellung der Objekte wurde wieder einmal deutlich, wie viele Fördergelder, aber vor allem auch Kraft und Eigeninitiative in die Sanierung der Gebäude gesteckt wurden und wie die Unterstützung im Rahmen der Städtebauförderung das Gesicht einer Stadt wesentlich verschönern kann. Beim anschließenden Picknick auf dem Wasserspielplatz Harmonie gab es Gelegenheit, weitere Gedanken und Ideen auszutauschen sowie Visionen von der Zukunft der Stadt zu entwickeln.