Fotoarchiv

28.05.2015 - Öffentliche Generalprobe der Kammeroper "Der kleine Schmied von Ruhla" in der Trinitatiskirche

Es ist ein wahrhaft historischer Moment, den die fast 200 Schüler der Grundschule Ruhla und des Albert-Schweizer-Gymnasiums erleben dürfen. Die Kammeroper "Der kleine Schmied von Ruhla" wird nun zum zweiten Mal in der Trinitatiskirche aufgeführt. Bei der öffentlichen Generalprobe dürfen sie dabei sein.
Der Lux Festspielverein hat sich nach dem großen Erfolg im letzten Jahr noch einmal entschlossen, die Kammeroper mit Motiven und Arien aus der Oper "Der Schmied von Ruhla" von Friedrich Lux zu zeigen.
Kommen Sie selbst und lassen Sie sich in die Zeit entführen, in der der Ruhlaer Schmied den Landgrafen Ludwig "hart" schmiedete. Am Freitag und Samstag wird die Oper noch einmal gezeigt.
Herzliche Einladung!