Fotoarchiv

05.09.2015 - 1. Hopfenfest in Ruhla

Sie waren am 4.9.2015 in Arnstadt bei der Eröffnung des Stadtfestes auf der Bühne dabei - die Rühler Lüter und der Bürgermeister von Ruhla. Und sie kamen heute mit einem Faß Bier zurück in ihre Heimatstadt. Grund genug, sie zünftig zu empfangen und bei einem Hopfenfest das vom Bürgermeister spendierte Bier zu genießen.

Die Wirtsleute vom Landgrafen und ihre Helfer hatten keine Mühe gescheut - Deftiges vom Grill und aus der Gulaschkanone wartet auf die Gäste. Die Kinder der Alt-Ruhla Tanzgruppe waren da und die Line-Tänzer, die jeden Mittwoch Abend im Landgrafen üben. Und beste Musik bot Alleinunterhalter Manfred aus Suhl.

Alles paßte - nur das Wetter nicht. So goß es förmlich aus Kannen, als die Rühler Lüter mit ihren Faß Bier am Gasthaus zum Landgrafen ankamen. Doch die gute Laune konnte selbst das Wetter nicht verderben. Alle Gäste waren glücklich und fröhlich und genossen diesen wunderbaren Spätsommerabend. Und alle waren sich einig: das machen wir wieder - im nächsten Jahr bei bestem Wetter.

Herzlichen Dank den Lütern für die gute Idee, Fröhlichkeit zu verschenken, den Wirtsleuten vom Landgrafen für die Organisation vor Ort, den Mitgliedern und Kindern von Alt Ruhla, die trotz Regen in Tracht kamen, dem Bürgermeister Hans-Joachim Ziegler, der das Faß Bier spendierte und selbst ausschenkte, den Line-Tänzern, die im Regen tanzten und allen Gästen, die einfach fröhlich dem Regen trotzten.

Wir alle freuen uns schon auf das nächste Hopfenfest im Jahr 2016!