Fotoarchiv

03.10.2015 - Tag der Deutschen Einheit

25 Jahre Deutsche Einheit - dieses Jubiläum veranlasste deutschlandweit die Menschen zu feiern.
Auch in Ruhla begann der 3. Oktober 2015 mit der Feierstunde am "Baum der Deutschen Einheit". Am Nachmittag lud der Bürgermeister der Stadt Ruhla und der Gewerbeverein Ruhla 1991 e.V. zu einer Festveranstaltung in das Kulturhaus ein. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Polizeimusikkorps Thüringen. Redner waren neben dem Bürgermeister der Stadt Ruhla Hans-Joachim Ziegler, dem Bürgermeister der Partnerstadt Schalksmühle Jörg Schönenberg und dem Gewerbevereinsvorsitzenden Christian Schomburg auch Innenminister Holger Poppenhäger und Landrat Reinhard Krebs.
Ca. 110 Gäste waren zu dieser Festveranstaltung gekommen, die die Herzen der Menschen nachhaltig berührte.