Fotoarchiv

11.12.2015 - TSG Ruhla e.V. feiert 50. Jubiläum

Im Beisein von Landrat Reinhardt Krebs und Bürgermeister Hans-Joachim Ziegler feierte am vergangenen Freitag die Turn- und Sportgemeinschaft Ruhla ihr 50. Jubiläum. Als Überraschung brachte der Bürgermeister das Ehrenbuch mit. Alle Anwesenden durften sich eintragen.

Folgender Text steht im Ehrenbuch:

In Anerkennung ihrer verdienstvollen Arbeit wird
die Turn- und Sportgemeinschaft Ruhla e.V.
in das Ehrenbuch der Stadt Ruhla eingetragen


Die TSG Ruhla kann in diesem Jahr auf eine 50-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken.

50 Jahre, in denen sich aus der Bergstadt Ruhla und darüber hinaus dem gesamten Erbstromtal sportbegeisterte Menschen jeden Alters in einem großen Verein zusammengefunden haben.
In der TSG sind die Sektionen Breitsport, Gymnastik, Handball, Kraftsport, Leichtathletik, Schach, Tischtennis, Volleyball, Wandern/Bergsteigen und Wintersport vertreten.

Hohe sportliche Auszeichnungen konnten die Mitglieder der TSG erringen, Weltmeister- und Olympiaplatzierungen krönten die vorbildliche Vereinsarbeit, auch und besonders im Bereich der Nachwuchsförderung.

Für die aktive und unermüdliche Arbeit im Sinne des Sportes gebührt der Turn- und Sportgemeinschaft Ruhla e.V. Dank und Anerkennung.


Herzlichen Glückwunsch!