Fotoarchiv

12.05.2016 - Crosslauf-Landesfinale der Grundschulen

Bei herrlichem Wetter wurde am Donnerstag das Crosslauf-Landesfinale der Grundschulen in Ruhla durchgeführt. 22 Grundschulen aus ganz Thüringen hatten gemeldet und schickten ihre besten Läuferinnen und Läufer zu diesem Wettkampf. So gingen etwa 140 Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2005 bis 2007 an den Start.
Gelaufen wurde von den zur Mannschaft gehörenden 3 Mädchen und 3 Jungen eine 1,4km lange Strecke mit Start und Ziel im Schanzenareal.
Zwei Einzelsiege konnten Emma und Arvid von der Breitenbergschule in Ruhla erringen, die mit der Mannschaft dann den 7. Platz belegten. Arvid lief auch noch von allen Teilnehmern die Bestzeit. Ein schöner Erfolg für die Gastgeber Ruhla!
Den Siegerpokal konnte die Straußfurter Grundschule "Im Schlosspark" mit nach Hause nehmen. Über Silber und Bronze freuten sich die Läufer der Grundschule Bad Liebenstein und Schönstedt.
Eine bleibende Erinnerung ist für alle das rote T-Shirt mit dem Aufdruck "Landesfinale Cross-Ruhla 2016.
Der WSC 07 Ruhla war wieder wie immer in jeder Hinsicht ein guter Gastgeber und Wettkampfausrichter! Jedem Kind schmeckte der "Wettkampftee" und allen die gute Bratwurst.
Dank an alle ehrenamtlichen Helfer.

Text und Fotos: Renate Stolz