Natur und Wandern

Rundwanderung - Ausgangspunkt Ruhlaer Schützenhaus/Waldbad

Strecke: 6 km
Schwierigkeitsgrad: leicht-mittel
Markierung: weißes Quadrat mit grünem Dreieck

Parkmöglichkeit: Parkplatz Schützenhaus
Einkehrmöglichkeiten: Imbiss an der Schillerbuche
Empfohlene Karte: Naturpark Thüringer Wald - Ruhla und Umgebung


Ausgangspunkt: Parkplatz Schützenhaus
Wegeverlauf: Parkplatz Schützenhaus - Ungeheuerer Grund - Große Meilerstätte - Ehrenmal Glöckner - Schillerbuche - Beerwindental (Messerschmiedeweg) - Kleiner Dreiherrenstein - Messerweg - Schanze/Rodelhang - Parkplatz Schützenhaus

Sehenswertes: An der Großen Meilerstätte laden Bänke unter einer Kastanie zum Ausruhen ein. Sie war ein Ort der Holzkohleherstellung um ursprünglichen Buchenwald für die in der Umgebung arbeitenden Schmelzhütten
Nur wenige Schritte vom Rennsteig entfernt befindet sich der Glöckner, eine aufgetürmte Granitfelsgruppe mit Blockfeld, welche 1922 als Ehrenmal für die im 1. Weltkrieg gefallenen Mitgliedern des Rennsteigvereins geweiht wurden.
Wanderweg als PDF herunterladen (6 kB)