Natur und Wandern

Rundwanderung - Ausgangspunkt Aufgang "Tempelchen"/Rösickestraße

Strecke: 6 km
Schwierigkeitsgrad: mittel
Markierung: weißes Quadrat mit gelbem Kreuz

Parkmöglichkeit: Parkplatz am Stausee Thal
Einkehrmöglichkeiten: Königshäuschen (nur am Wochenende)
Empfohlene Karte: Naturpark Thüringer Wald - Ruhla und Umgebung


Wegeverlauf: Aufgang "Tempelchen" in Thal - Neuer Forstweg - Aschhof - Königshäuschen - zurück über Fuchsgrund zum "Tempelchen"

Sehenswertes: Der Aussichtspunkt "Tempelchen" wurde erstmals Ende des 19. Jahrhunderts erbaut - von hier hat man einen schönen Ausblick auf den oberen Teil von Thal. Das Königshäuschen (Wanderhütte Abtlg. Wandern/Bergsteigen der TSG-Ruhla) - war ursprünglich ein 1757 erbautes Jagdhäuschen, benannt nach Forstrat Gottlob König.
Wanderweg als PDF herunterladen (6 kB)