Das Gästebuch der Stadt Ruhla

Sara aus Bern
schrieb am Donnerstag, 18. Dezember 2008 - 02:48
Ruhla ist wirklich ein ganz toller Ort zum entspannen! Wir kommen wieder !
arnaud sénéchal aus escaudain
schrieb am Dienstag, 23. September 2008 - 16:58
danke für die Assoziierung RUHLA "escaudain" von diesem kulturellen Aufenthalt in RUHLA
Diana Danz geborene Jung aus Rülzheim/Pfalz
schrieb am Samstag, 20. September 2008 - 22:31
Liebe Grüße aus der schönen sonnigen Pfalz an meine Heimatstadt Ruhla.Habe dort eine superschöne Kindheit
verbracht.Grüße auch an alle Zimmerplatzindianer und deren Eltern,die immer viel Zeit für uns Kinder hatten.
Die Homepage meiner Heimatstadt kann sich sehenlassen echt super.Die Seite bei Wikipedia finde ich auch super,vor allem die Rühler Sprache(kann ich leider nicht).Einen lieben Gruß an mein Brüderchen,Du machst die "Besten Torten der Welt."
Kerstin Preisner geb.Schwanethal aus Gotha
schrieb am Montag, 04. August 2008 - 23:15
Hallo an alle die mich kennen!Ruhla ist eine sehr schöne Stadt,bin als Kind sehr gerne zu Verwanden meines Bruders gefahren,schade das es vorbei ist,sonst würde ich heute noch nach Ruhla fahren.In Ruhla kann man schön Winterurlaub machen.Einfach ganz toll.Einen lieben Gruß Kerstin
Alex aus Oestrich-Winkel/Cottbus
schrieb am Montag, 28. Juli 2008 - 23:43
Oh je, Sehnsucht tut weh!
Vor fast einem halben Jahrhundert in Ruhla geboren, während der schönsten Zeit des Lebens - in den Ferien - am "Toten Mann", winters am "Kuhwanst" und so oft wie möglich am Alexanderturm umher gestromert. Dann älter geworden und in die Ferne verschlagen. Vor fast 20 Jahren erstmals wieder aufgeschlagen. Spartanisch und trotzdem schön in der Alten Ruhl "gebungalowt". Nun wird es aber wieder höchste Zeit, die Gegend, die sicher für jeden "Eingeborenen" magnetische Kräfte besitzt, zu besuchen. Ich freu' mich riesig auf die Heimat und Euch, Landsleute!
Mandy Meyer (Büchner) aus Barchfeld
schrieb am Mittwoch, 16. Juli 2008 - 17:27
hey schick mal liebe Grüße nach Ruhla !!!
is ne echt tolle Seite geworden un Ruhla wird auch immer schöner !!!hab gerne dort gewohnt
Dagmar Vollert geb. Hartmann aus 82234 Weßling
schrieb am Dienstag, 22. April 2008 - 18:34
Hallo an alle Rühler, die mich kennen!

Jetzt, wo ich etwas älter geworden bin, habe ich manchmal ein bißchen Heimweh. Einmal im Jahr bin ich da und schau mich um. Nicht alles gefällt mir. Besonders schade finde ich, dass die Verantwortlichen für die Stadt nicht das wunderbar gelegene Ferienlager der Uhrenwerke Ruhla einer sinnvollen Nutzung zugeführt haben. Als Jugendherberge für Wanderer, Gäste des Thüringer Waldes ... wäre es eine tolle Übernachtungsmöglichkeit. Es war ja alles da angefangen von Betten, Bettwäsche, Kücheneinrichtung, Speiseräume, Kegelbahn und sogar ein kleines Schwimmbad. Die Ausflugsmöglichkeiten von Ruhla aus sind sehr umfangreich und auch für Familien mit Kindern wäre das ein Paradies geworden.
Ich war als Kind mehrmals oben im Ferienlager konnte auf mein Elternhaus hinunterschauen und habe es genossen Urlaub von zu Hause zu machen. Zwei mal habe ich auch in den Ferien oben gearbeitet und mein Taschengeld aufgebessert. Man konnte viele neue Kontakte knüpfen auch zu Kindern aus Frankreich. Meine Fotos aus dieser Zeit bewahre ich gut auf, denn sie sind Erinnerung an wunderschöne Zeiten in der Kinder- und Jugendzeit.
Na ja, Jeder hat seine Wahrheit (das ist mein Spruch).

D. Vollert
Achim Schreiber aus Anger-Jechling
schrieb am Mittwoch, 30. Januar 2008 - 11:58
Hallo OT Thal,

Thal ist mein Geburtsort. Bis 1960 habe ich dort eine wundervolle Kindheit verbracht. Ich bin ein bisschen enttäuscht, dass die Seite nicht mehr Info vor allem Bilder über (Bad) Thal enthält. Sollte diese Zeilen jemand lesen, der mich noch kennt, einfach melden.

Schöne Grüße an des kleine Dorf rund ums Löttöpfen ;-)
Achim Schreiber
Nicole Hornschuh aus Aachen
schrieb am Montag, 27. August 2007 - 23:40
Hallo an alle!!
Bin stolz drauf eine Kittelsthälsche (geb. in Erfurt) zu sein. Eure Seite ist klasse!!! Sehr übersichtlich für Touris! :))
Freu mich wenn ich bald wieder meine Familie besuche.
Gabi Nitschke geb. Gertloff aus Eschwege
schrieb am Freitag, 10. August 2007 - 14:11
Ich bin eine thälsche, heißt in Thal geboren. Eure Seite ist einfach super und man findet sich sehr leicht zurecht. Da ich des öfteren in Thal und Ruhla bin, sehe ich mit großer Freude, wie die Region sich zum Vorteil verändert. Am 22.09.07 wird in Ruhla in der Schanzenbaude unser nächstes Klassentreffen stattfinden. Darauf freue ich mich schon besonders.
Tschüß bis bald.
Seite : << Zurück  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  Weiter >>