Aktuelles - Ruhla im Takt der Zeit

Mi 19.01.2005 13:37

Stellenausschreibung - 1 Auszubildende/n zur/zum "Verwaltungsfachangestellten"

Stellenausschreibung

Die Stadtverwaltung Ruhla beabsichtigt zum 1. September 2005

1 Auszubildende/n zur/zum "Verwaltungsfachangestellten"

einzustellen.

Voraussetzung ist der Realschulabschluss, mit mindestens der Note 2 in den Fächern Deutsch und Mathematik, oder der Gymnasialabschluss, mit mindestens der Note 3 in diesen Fächern.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Lichtbild, aktuelle Zeugniskopien, Nachweise über durchgeführte Praktika) sind bis zum 18. Februar 2005 an die

Stadtverwaltung Ruhla Ansprechpartner:
Haupt- und Personalamt Frau Hartung
Carl-Gareis-Str. 16 Tel.: 036929/82823
99842 Ruhla

zu richten.

Eine Auswahl von Bewerbern wird zunächst zu einem schriftlichen Test eingeladen. Bei positivem Testergebnis findet ein persönliches Gespräch statt. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass durch die Teilnahme am Eignungstest bzw. Vorstellungsgespräch entstehende Reisekosten nicht erstattet werden.