Aktuelles - Ruhla im Takt der Zeit

Do 02.06.2005 13:09

" 650 Jahre Ruhla - Naturpark- und Stadtfest vom 09.06. bis 12.06.2005" !

Das Jahr 2005 steht unter dem Motto "650 Jahre Ruhla" . Mehrere Veranstaltungen bilden den Rahmen, um an die Geschichte Ruhlas zu erinnern, uns aber auch im Prozeß der Entwicklung zu erleben und dabei die Gegenwart mit der Zukunft zu verbinden. Alle Bürger sind zum Mitmachen und Feiern eingeladen!
Eine zentrale Veranstaltung und ein Höhepunkt des Veranstaltungsjahres wird das diesjährige Naturpark- und Stadtfest vom 09. Juni bis 12.Juni 2005 sein.
Programm:
Donnerstag,09.06.2005 19.30 Uhr Kulturhaus : Der holländ. Anthropologe und Komponist Bastiaan Brink liest aus seinem Buch " De scheldende Smid in het Thüringer Woud"(Der schimpfende Schmied im Thüringer Wald), welches im Jahr 2000 nach 4-monatigem Aufenthalt in Ruhla entstand und Ruhla charakterisiert. Die musikalische und tänzerische Umrahmung erfolgt durch Bastiaan Brink und Ireen Kürvers.

Freitag, 10.06.2005 19.30 Uhr Kulturhaus : Gemeinsames Benefizkonzert mit dem Musikverein "Die Volmetaler" aus der Partnerstadt Schalksmühle und dem Blasorchester Ruhla. Der Erlös wird für die Jugendarbeit in Ruhla zur Verfügung gestellt.

Marktplatz Ruhla:
Samstag, 11.06.2005 09.00 - 12.00 : Naturkundliche und Kräuterwanderung mit I. Böttinger, Ch. Batölke, Revierleiter Steffen Schmuck und Vertretern des Natur- schutzzentrums "Alte Warth" zum Schlauchental. Treffp. 09.00 Uhr Touristinfo
12.00 Uhr Ausstellungseröffnungen - Foto-und Malwettbewerb
Prämierung - Schaufenstergestaltung mit hist. Bildern
13.00 - 18.00 Uhr buntes Markttreiben mit vielen Händlern, Wettkämpfen wie Wettsägen u.ä., Limo-Stemmen für Kinder, Kinderspiele, Bastelstraße, Hüpfburg, Sportmobil, Naturquiz, Bücher- und Schallplattenflohmarkt, "Rollende Waldschule der märkischen Kreisjägerschaft" aus Schalksmühle,Ruhlaer Schmied u.v.m.
14.00 Uhr Gruppe Atlantis der Musikschule Fröhlich mit Akkordeonklängen, Eröffnung des Festes durch den Bürgermeister
ab 14.00 Uhr Frisuren- und Hochzeitsmodenschau auf dem Zimmerplatz mit Friseur Hütter und Jeans-Moden
14.30 Uhr Historische Stadtführung mit Ortschr. L. Köllner, Treffp.Touristinfo
15.00 - 15.30 Tanz mit Jugendclub Freetime
15.30 - 16.00 Marktplatzeinweihung durch den Bürgermeister, Taubenauflass durch
den Brieftaubenverein Ruhla
16.00 Uhr Buntes Programm mit "Alt Ruhla" und der Volkstanzkindergruppe der Musikschule des Wartburgkreises (Tänze, Lieder, Schnorren)
ca. 17.00 Uhr die "Plumberband" mit den Ruhlaern Jörg und Andree stimmt auf den Tanzabend ein
ca. 17.15 Uhr Vorstellung der Ergebnisse des Schaufrisierens
ab 17.30 Uhr Prämierung der Wettkämpfe
20.00 Uhr - 01.00 Uhr Sommernachtstanz mit der bekannten Band "SIMPLE MAN" aus Dresden (Oldies, Country, aktuelle Hits)- abends Bierkrugstemmen-

Sonntag, 12. Juni Marktplatz Ruhla
09.30 Uhr Wanderung auf den Spuren der Stadt Ruhla von Glasbach über die Alte Ruhl zur Stadtmitte, Treffp. Parkplatz Glasbach (Anbindung an Busfahrplan, z.B. 09.00 Abf. Rathaus), auf Messerweg mit dem Ortschr. L. Köllner, Geologen Roland Geyer und Vertretern der Alten Warth
09.30 Uhr - 11.00 Uhr Streuselkuchenkönig/in gesucht ! Abgabe der Streuselkuchen im Rathaus (Sitzungszimmer)
10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Reuther, St. Concordia
11.00 Uhr Frühschoppen mit dem Musikverein"Die Volmetaler" und den Krebsbachspatzen, Marktschreier auf dem Parkplatz gegenüber Rathaus
ab 11.00 Uhr buntes Markttreiben, Bastelstraße, Flohmarkt u.v.m.
11.00 Uhr Waldmärchenlesung mit Gisela Matzke in Naturparkausstellung(Touristinfo)
ab 13.00 Uhr die Ruhlaer Band "PHÖNIX" umrahmt den Nachmittag
14.00 Uhr der Rühler Kirmesverein beginnt mit seinem Wettkampf um "Rühler Hüts und Brüh"
16.00 Uhr Waldmärchenlesung mit Gisela Matzke
17.00 Uhr der Ruhlaer Kirmesverein verkündet die Ergebnisse des Wettbewerbs
17.30 Uhr Jury bewertet Streuselkuchen auf Bühne
18.00 Uhr Auszeichnung des besten Rühler Streuselkuchens, Krönung der/des Streuselkuchenkönigin/königs
Abschluß des Festes
(Änderungen vorbehalten !)