Aktuelles - Ruhla im Takt der Zeit

Di 02.08.2005 15:59

Köhlergassenfest am 11. September 2005 zum "Tag des offenen Denkmals"


Präsentiert von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und dem Förderverein
" Sankt Trinitatis " e.V. gibt es in diesem Jahr am 11. September 2005 um 19.00 Uhr in der Trinitatiskirche in Ruhla eine ganz besondere Kleinkunstveranstaltung im Rahmen der Reihe "Hör-Mal im Denkmal".

Eine Reise durch die Welt des Flamenco mit dem Ensembles Corazon Flamenco. Genießen sie Klangbilder von seltener Intensität, lassen sie sich verzaubern vom gefühlvollen und filigranen Spiel und mitreißen von den unterschiedlichen Stimmungen und Gefühlen dieses Abends. Nicht zuletzt bewundern sie auch das virtuoses Können der Künstler.

Klaus Mäurer beschäftigt sich seit den 70er Jahren mit der Kunstform des Flamenco. Er führte ausgedehnte Reisen und Studien in Andalusien durch, prägend waren hier vor allem der Unterricht bei dem berühmten Gitarristen Paco Pena und der Besuch der Meisterkurse in Cordoba. Klaus Mäurer konzertiert seit 1979 als Solist und mit anderen Flamenco-Künstlern. Er produzierte mehrere Tonträger, wirkte bei Rundfunk- und Fernsehaufzeichnungen mit und wurde im Jahr der Europäischen Musik Preisträger des Wettbewerbs "Musik Heute".

Ana Alarcon wurde geboren in Almeria (Andalusien) und erhielt dort ihre tänzerische Ausbildung. Sie entstammt ebenfalls einer Musikerfamilie und tanzt seit ihrer frühsten Kindheit in unterschiedlichen Formationen in Spanien und Deutschland.

Rosa Gonzales stammt aus Jaen (Andalusien), ihr Vater war Gitarrist und förderte ihren Kontakt zum Flamenco. Sie tanzt seit dem frühen Jugendalter in unterschiedlichen Flamencogruppen, u.a. der Gruppe "Virgen del Mar".

Kurzweilige niveauvolle Unterhaltung der Spitzenklasse. Da es sich um ein ungeheiztes Denkmal handelt, empfiehlt es sich, dies bei der Auswahl der Kleidung zu berücksichtigen.

Vorverkauf: Sparkasse Ruhla und Sparkasse Seebach Tel./Fax: 01805/84055050, Touristinformation Ruhla Tel.: 036929/89013, Fax: 036929/89022, Buchhandlung Leselust in Ruhla Tel.: 036929/79971 und Buchhandlung Leselust in Eisenach Tel.: 03691/733822 und Fax: 03691/733897

Der Kartenpreis beträgt € 8,-- (ermäßigt € 4,--).