Aktuelles - Ruhla im Takt der Zeit

Mo 07.08.2006 16:40

Internationales Tabakpfeifensymposium in Ruhla.!

Vom 31.08.-02.09.2006 findet in Ruhla die Tagung der internationalen Vereinigung der " ACADEMIE DE LA PIPE " (Sitz Paris) in Ruhla statt.Die Tagung wird im First Class Hotel "Thalfried" sein. Im Anschluß daran richten die Stadt Ruhla und die Gemeinde Schweina das 2. Tabakpfeifensymposium vom 02.09. -03.09.06 aus.
Unmittelbarer Anlaß des Symposiums ist der 100. Geburtstag unseres Ruhlaer Heimatmuseums, das während des 1. Tabakpfeifensymposiums in Ruhla im Jahr 2003 den Namen "Ruhlaer Tabakpfeifenmuseum & Museum für Stadtgeschichte" erhielt.
Ruhla war bis in das 20. Jhdt. durch seine vielseitige Pfeifenproduktion weltweit als das "Mekka der Pfeifenraucher" bekannt. Pfeifen aus Ton, Holz, Porzellan und Meerschaum wurden hergestellt, z.T. komplettiert und versandt.
Schweina fertigt seit über 200 Jahren Holzpfeifen, die von einmaligen künstlerischen Fähigkeiten und handwerklichen Fertigkeiten zeugen.
Das 2. Tabakpfeifensymposium soll dazu beitragen, diese schöne Tradition zu würdigen und gleichzeitig die noch vorhandene Tabakpfeifenproduktion in Schweina vorzustellen.
Erleben Sie ein gemütliches und abwechslungsreiches Wochenende mit einem Besuch des 100 jährigen Museums in Ruhla, Vorträgen bekannter Fachleute sowie eine Besichtigung der Tabakpfeifenproduktion in Schweina mit Fachvortrag und Mittagessen.
Programm: Samstag, 02.09.2006
10.00 bis 12.00 Uhr Besuch des Ruhlaer Tabakpfeifenmuseums
ab 12.00 Uhr Tabakpfeifenbörse
bis 14.00 Uhr indiv. Mittagessen im Hotel "Thalfried" nach Karte
ab 14.00 Uhr Vorträge im Tagungsraum
1. Begrüßung durch den Bürgermeister der Stadt Ruhla, Herrn Mario Henning
2. Frau Heike Helbig, Museumsleiterin Ruhla "Neue Erkenntnisse zur Geschichte des Ruhlaer Tabakpfeifengewerbes"
3. Herr Alexander Schantl. Wien "Europäische Prunkmeerschaumpfeifen aus der 2. Hälfte des 19. Jhdts
4. Herr Heiko Haine, Museumsleiter Eisfeld "Porzellanpfeifen aus Thür.Manufakt."
5. Herr Hakon Kierulf, Norwegen "Generell Knowledge on Meerschaum"
Zwischen den Vorträgen Kaffeepause
ab 20.00 Uhr Pfeifenraucherabend im Rittersaal mit gemeinsamen
Abendessen, Fortsetzen der Pfeifenbörse u. Wettrauchen
Sonntag, 03.09.2006
09.00 Uhr individuelle Fahrt nach Schweina, Pfeifenstudio Hubert Hartmann GmbH u. CoKG, Schlossstr. 10
ab 09.30 Uhr Begrüßung durch Dr. Manfred Obermann GmbH &CoKG
Vortrag durch Herrn Rühlke, Assistent der Geschäftsleitung,
Besichtigung der Tabakpfeifenproduktion in Schweina
Gemeinsames Mittagessen im Kulturraum des Betriebes, gemütlicher Ausklang der Tagung.