Aktuelles - Ruhla im Takt der Zeit

Mo 09.03.2009

Ruhla im Takt der Zeit

Sperrung der Thalbergstraße

Das Frühjahr 2009 beginnt erwartungsgemäß mit Reparaturarbeiten.
In dieser Woche macht sich deshalb die Sperrung der Thalbergstraße unmittelbar in Höhe der Aue 1 (Seniorenwohngemeinschaft) erforderlich. Hier sind dringende Reparaturarbeiten am Abwasserkanal notwendig. Der Verkehr in Richtung Kittelsthal kann deshalb in der Zeit
vom 17. März bis 20. März 2009
nur über die Hauptstraße aus Richtung Wutha- Farnroda kommend befahren werden.
Bitte achten Sie auf die Beschilderung.

Frühjahrsputz in Ruhla

Frühjahr ist für viele Bürger die schönste Jahreszeit. Ob in den Wäldern, auf Wiesen oder in den Gärten und Kleingartenanlagen, überall erwacht die Natur. Nun ist es Zeit, den Frühjahrsputz vorzubereiten und den Blick auf die Verschönerung unserer Stadt zu richten. Dabei gilt es den einen oder anderen Haufen Müll, der sich angesammelt hat, zu beseitigen. Denn Müll zieht Müll an. So lautet eine Erfahrung, die auch die deutschen Kommunen in den letzen Jahren verstärkt machen müssen. Die Kosten für die Beseitigung trägt die Allgemeinheit. Das Geld könnten die Kommunen an anderer Stelle viel besser einsetzen. Auch aus diesem Grund ist der Frühjahrsputz in unserer Stadt mit den Ortsteilen zu einer guten Tradition geworden. Einzelpersonen, Familien, Vereine, Hausgemeinschaften, Schulen, Kindergärten, Betriebe, Feuerwehren nutzten die Möglichkeit um im unmittelbaren Wohnumfeld, aber auch an Rad- und Wanderwegen, auf Erholungsflächen, in Gartenanlagen, in Parks und im Stadtgebiet Ordnung zu schaffen. Rückblickend auf die guten Ergebnisse der vergangenen Jahre hoffen wir auch in diesem Jahr wieder auf rege Teilnahme aller Bürger und Bürgerinnen.
Wir starten gemeinsam

vom 30. März 2009 bis 04. April 2009

den Frühjahrsputz. Bitte schließen Sie sich unserer Aktion "Saubere Stadt Ruhla" an und helfen Sie aktiv mit, unser Stadtgebiet vom Unrat zu befreien.

Auch in diesem Jahr stellen wir wieder für alle fleißigen Helfer die erforderlichen Abfallsäcke kostenlos zur Verfügung. Sie können in der Stadtwirtschaft der Stadt Ruhla, Lange Wiese, oder im Ordnungsamt, Rathaus, Carl-Gareis-Straße, abgeholt werden.
Der eingesammelte Unrat kann zu den Öffnungszeiten in der Stadtwirtschaft, Lange Wiese, abgegeben werden oder telefonisch zur Abholung angemeldet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur Abfälle aus der Reinigungsaktion entsorgt werden. Privater Hausmüll kann nicht abgegeben werden.
Der Frühjahrsputz lebt vom Mitmachen und Anpacken.
Bitte unterstützen Sie wieder unsere Aktion, damit uns auch in diesem Jahr ein weiterer Schritt in die richtige Richtung gelingt. Für Rückfragen stehen Ihnen die Stadtwirtschaft und der Sachbereich Öffentliche Ordnung unter Telefon 036929 / 79520 oder 82851 zur Verfügung.
Vielen Dank für Ihre aktive Unterstützung!

Mario Henning, Bürgermeister