Aktuelles - Ruhla im Takt der Zeit

Mo 07.09.2009

Einladung zum Köhlergassenfest am 12. September und 13.September 2009

Trinitatiskirche in der Köhlergasse

Sonnabend
11.00 Uhr-17.00 Uhr Sonderausstellung über den Ruhlaer Ehrenbürger
Herrn Prof. Meinhold im Ruhlaer Tabakpfeifenmuseum
11.00 Uhr Eröffnung Sonderausstellung mit dem
Ehrengast Dr. Wolfram Meinhold (Sohn)

19.00 Uhr Hinz & Kunz-ein Duo wie Nitro und Glyzerin
"Erkennen Sie die Melodie!" Musik - Comedy
Veranstaltungsreihe "Hör mal - im Denkmal" der
Kulturstiftung der Sparkassen Thüringen Hessen
Sonntag
10.00 Uhr Gottesdienst in der Trinitatiskirche

11.00 Uhr - 17.00 Uhr Ausstellungen in der Trinitatiskirche:
- Geschichte und Sanierung der Trinitatiskirche
- Nutzungskonzept Trinitatiskirche
- Knauforgel "Frischer Wind für alte (Orgel-) Pfeifen"
- Historische Gärten von Ruhla

11.00 Uhr Eröffnung Sonderausstellung durch Prof. Peter Geck
"Jacob Bach - Kantor in Ruhla 1694 bis 1718"
Treffpunkt im Kirchencafé

12.00 Uhr - 17.00 Uhr Straßencafé mit dem Förderverein "St. Trinitatis" e.V.
und dem Verein "Arche Nova Ruhla" e.V.
mit Süßem und Deftigem und Nassem

11.00 Uhr -12.30 Uhr Familienwaldwanderung mit dem Verein
"Arche Nova Ruhla" e.V.
Treffpunkt 11.00 Uhr an der Treppe zur Trinitatiskirche

ab 13.00 Uhr In der Köhlergasse:
Kinderschminken, Basteln mit Naturmaterialien und
Kinderflohmarkt
"Einsuchundfindherausquiz" für Kinder
Auf dem Schulhof der Breitenbergschule:
fröhliches Piratengetümmel auf dem Schulhof

Buntes Programm in der Trinitatiskirche
14.30 Uhr - 15.00 Uhr mit den "Krümmespatzen"
15.00 Uhr - 15.30 Uhr mit den "Piraten" der Breitenbergschule
15.30 Uhr - 16.30 Uhr mit dem Chor des Gymnasiums "Albert Schweitzer"

17.00 Uhr und 18.00 Uhr Puppentheater "Daswardaland" mit Florian im Backhäuschen
Die Kinder werden gut umsorgt wenn Mutti und Vati zum Benefizkonzert gehen

18.00 Uhr Benefizkonzert
"Classic Dixie Brothers" unter der Leitung von
Andreas Umbreit

Weiterhin sorgen die "Fleischerei Rödiger" und die Gaststätte "Einkehr zum Landgrafen" für gute Laune und das leibliche Wohl der Besucher.