Aktuelles - Ruhla im Takt der Zeit

Fr 11.03.2011 11:45

Trauer um 16-jährige Sportlerin


Der plötzliche Tod der 16-jährigen Sportlerin in der Bermbachtalhalle Ruhla am Samstag hat uns alle geschockt. Die schmerzliche Nachricht hat uns mit Entsetzen und großer Trauer erfüllt. Die Worte versagen, man fühlt sich hilflos im Angesicht des Todes eines so jungen Menschen. Man spürt den Schmerz der Angehörigen und Freunde, für die eine Welt zusammengebrochen ist.
Unsere Gedanken sind bei den Eltern und der Familie der Sportlerin, wir sind im Schmerz mit allen Angehörigen verbunden.

Die Stadt Ruhla und der TSG Ruhla e.V. bekunden ihre aufrichtige Anteilnahme. Wir denken an die Familie, aber auch an das Handballteam aus Gerstungen.
Möge der Familie, den Angehörigen und Freunden die Kraft gegeben werden, dieses unsagbare Leid zu ertragen.

Mit stillem Gruß
Bürgermeister Mario Henning