Aktuelles - Ruhla im Takt der Zeit

Do 05.05.2011

Schnelles Internet in Kittelsthal - Endspurt -

Sehr geehrte Einwohner von Kittelsthal,

als Bürgermeister unserer Stadt bin ich bemüht, zukunftsträchtige Infrastrukturmaßnahmen umzusetzen bzw. zu unterstützen. Die Thüringer Netcom GmbH bietet an, im Ortsteil Kittelsthal die Breitbanderschließung durchzuführen. Dieses Vorhaben wird von der Stadt Ruhla begrüßt. Es wird dann möglich sein, DSL 6.000, DSL 16.000, DSL 25.000 oder sogar DSL 50.000 anzubieten. Diese Maßnahme ist eine gute Chance, insbesondere den Privatkunden ein glasfaserbasiertes schnelles Internet anzubieten, aber selbstverständlich werden auch die Gewerbetreibenden davon profitieren. Wichtig bei diesem Projekt ist, dass der DSL-Ausbau in Kittelsthal nur erfolgen kann, wenn der Bedarf dafür besteht. Dieser ist dann vorhanden, wenn mindestens 110 Haushalte sich beteiligen, nur dann ist die Wirtschaftlichkeit dieses Projektes gegeben. In diesem Fall kann das schnelle Internet schon ab Mitte 2011 genutzt werden. Leider ist die erforderliche Anzahl von Interessenten noch nicht erreicht, so dass das Vorhaben zu scheitern droht. Ich sehe diese Maßnahme als einmalige Chance für den Ortsteil Kittelsthal, kurzfristig einen Stand der Technik zu erreichen, welcher den heutigen Anforderungen an eine Internetverbindung entspricht. Nehmen Sie daher bitte die Gelegenheit der Antragstellung wahr, Sie helfen damit, eine wichtige Infrastrukturmaßnahme zu verwirklichen.

Unter www.encoLine.de oder Telefon 0365/8337337 finden Sie das Antragsformular und weitere Informationen hierzu.

Ihr Bürgermeister

gez. Mario Henning