Aktuelles - Ruhla im Takt der Zeit

Mi 15.08.2012 10:30

Einladung

Gute Nachricht für die Bürgerinnen und Bürger des Ortsteils Kittelsthal der Stadt Ruhla: Die Deutsche Telekom hat ihr DSL-Breitbandnetz in Betrieb genommen. Die umfangreichen Arbeiten, Planung, Bestellung sowie Montage und Schaltarbeiten, wurden jetzt abgeschlossen. Anwohner haben nun die Möglichkeit, einen DSL-Anschluss mit Bandbreiten von bis zu 50 MBit/s zu beauftragen. Damit bietet die Deutsche Telekom den Bürgerinnen und Bürgern, aber auch den Gewerbetreibenden, eine wichtige Infrastrukturverbesserung, denn die Breitbandver-sorgung wird immer mehr zu einem wichtigen Standortfaktor.
"Wie kein anderer Anbieter investieren wir nicht nur in die lukrativen Ballungszentren, sondern treiben den Breitband-Ausbau auch in den ländlichen Gebieten voran, wie man am Beispiel von Ruhla sehen kann", sagt Werner Stangl, Projektleiter der Telekom für die Breitbanderschließung in Ruhla.

"Damit ist eine zukunftsfähige Lösung gefunden worden, die wichtig ist für die weitere wirtschaftliche Entwicklung in der Stadt und im Wartburgkreis. Auch profitieren die ansässigen Unternehmen von diesem Standortvorteil, denn Breitbandverbindungen sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken", sagt Ruhlas Bürgermeister Hans-Joachim Ziegler.


Die Stadt Ruhla lädt zusammen mit der Deutschen Telekom zu einer Informationsveranstaltung ein. Die Veranstaltung findet statt am:

Mittwoch, dem 15.08.2012
um 18.00 Uhr
im Dorfgemeinschaftshaus Kittelsthal, Hauptstr. 41

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen.

Außerdem können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger über die Internetseite www.telekom.de/schneller über Angebote und Ansprechpartner informieren. Kunden, die sich für einen Festnetz-Anschluss der Deutschen Telekom entscheiden, kommen außerdem in den Vorteil weiterer Vergünstigungen im Bereich Mobilfunk.

Für die Beauftragung von DSL-Anschlüssen oder höheren Bandbreiten steht den Kunden der Telekom-Mitarbeiter Thomas Goedecke, unter der Rufnummer Tel.: 0361 6513482 als Ansprechpartner zur Verfügung.


gez. Ziegler
Bürgermeister