Aktuelles - Ruhla im Takt der Zeit

Do 06.09.2012

Ruhla im Takt der Zeit

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Spätsommer zeigt sich von seiner besten Seite und hält sicher für jeden von uns etwas bereit. Wanderer, Sportler, Fotografen und Gartenfreunde freuen sich über die farbenfrohe Welt. Die Ernte dieses Jahres wird eingebracht. Obwohl das Erntedankfest erst später gefeiert wird, freuen wir uns bereits jetzt an den Früchten der Gärten und Wälder, aber auch an dem bisher Erreichten im privaten oder städtischen Leben. Auch dies ist eine Ernte - die vielen erfolgreichen Veranstaltungen und Feiern unserer Vereine, die abgeschlossenen bzw. voran gebrachten Baustellen, die bestätigten Planungen und das gute Miteinander.

Tag des offenen Denkmals am kommenden Wochenende

Am kommenden Wochenende findet der sommerliche Veranstaltungszyklus in unserem Ort erst einmal seinen krönenden Abschluß. Am "Tag des offenen Denkmals" mit dem traditionellen Köhlergassenfest und dem Abschlußkonzert in der Concordiakirche wollen wir gemeinsam feiern und fröhlich sein.
Unsere städtische Trinitatiskirche präsentiert sich dabei in ihrem neuen Gewand - fast fertig saniert unter dem Motto: "Schwamm raus - Kultur rein".
Lesen Sie dazu auch noch einmal das Programm des Festes in dieser Ruhlaer Zeitung, zu welchem auch der Vortrag über das "Unternehmen Thiel" am Donnerstag, dem 6.9.2012, um 19.00 Uhr gehört.

Eröffnung der Uhrenwerkstatt am Sonntag, dem 9.9.2012, 11.30 Uhr

Besonders einladen möchten wir auch noch einmal alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, Gewerbetreibenden des Gewerbevereins Ruhla e.V. und der gesamten Stadt zur Eröffnung der Uhrenwerkstatt im alten Fachwerkhaus Marienstraße 1 am Eingang der Köhlergasse. Hier wird eine besondere Partnerschaft zwischen der Stadt, dem Gewerbeverein und der Firma GARDÈ mit Leben erfüllt. Herzlichen Dank allen, die dabei mitgeholfen haben, diese Vision zu verwirklichen.

DVD "Ruhla und Umgebung" - Erlös für Trinitatiskirche

Hinweisen möchten wir noch auf den Verkauf der DVD und Blu-ray "Ruhla und Umgebung" während des Köhlergassenfestes - mit wunderbaren Bildern und Filmsequenzen aus unserer Heimat. Die Aufnahmen - ausnahmslos in bester Qualität - eigenen sich für alle, die unsere Heimat lieben; für alle, die Ruhla und die Region kennenlernen wollen oder es nicht mehr zu Fuß bis zum Kissel oder Meisenstein schaffen. Ein ideales Geschenk also auch für unsere älteren Mitbürger und Ruhlaer, die nicht mehr hier in unserem Erbstromtal wohnen.
Der Erlös kommt der Trinitatiskirche, insbesondere dem Ankauf eines neuen Konzertflügels, zu Gute.

Nun freue ich mich mit Ihnen auf ein wunderbares Wochenende, schöne Veranstaltungen, glückliche Menschen und ein gutes Miteinander.

Ihr Bürgermeister
Hans-Joachim Ziegler