Aktuelles - Ruhla im Takt der Zeit

Mi 10.10.2012 12:00

Ruhla im Takt der Zeit

Feierstunde am Tag der Deutschen Einheit mit Partnerstädten

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bei schönstem Herbstwetter trafen sich am Tag der Deutschen Einheit Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt, Vertreter des Stadtrates, der Partnergemeinde Schalksmühle und der Partnerstadt Escaudain am "Baum der Deutschen Einheit". Nach der Feierstunde, die die Erbstromtaler traditionell musikalisch umrahmten, wurde im Ruhlaer Rathaus eine Bilderausstellung zum Thema "Baudenkmale früher und heute" aus Schalksmühle eröffnet.
Bürgermeister Jörg Schönenberg, Gemeindedirektor a.D. Gert Gebhardt und Stadtrat Jürgen Ebert vertraten unsere Partnerstadt Schalksmühle, Jeannette Marcuzzi und weitere sieben Vertreter des Partnerschaftsvereins waren aus Escaudain angereist.

Die gemeinsam verbrachten Tage waren Ausdruck der tiefen gegenseitigen Achtung und zeigten deutlich, wie die Freundschaft zwischen den Partnerstädten gepflegt wird und weiter wächst.
So möchten wir uns an dieser Stelle bei den Gästen aus Schalksmühle und Escaudain für die offenen, herzlichen und bewegenden gemeinsamen Stunden ganz herzlich bedanken und freuen uns auf weitere intensive Begegnungen.


Skiroller-Berglauf mit prominenter Beteiligung

Am vergangenen Sonntag fanden der 10. Skirollerberglauf und die "Deutsche Meisterschaft im Rollski" mit einem beachtlichen Starterfeld statt. Prominentester Teilnehmer war der Skilangläufer Axel Teichmann. Bei gutem Laufwetter absolvierten die Athleten die 8,5 km bzw. 4,5 km langen Laufstrecken und wurden dabei von zahlreichen Zuschauern angefeuert. Herzlichen Dank an den WSC 07 Ruhla und allen Helfern für die exzellente Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung.

Motorcross am kommenden Wochenende

Am kommenden Wochenende findet auf der Rennstrecke im Bermbachtal eine zweitägige Veranstaltung statt. Wir wünschen dem Motorsportclub Ruhla e.V., allen Aktiven und Gästen zwei erlebnisreiche Tage und gutes Gelingen.


In Vertretung des Bürgermeisters, der sich im Jahresurlaub befindet, wünsche ich Ihnen als 1. Beigeordneter eine schöne Woche.

Thomas Töpfer