Aktuelles - Ruhla im Takt der Zeit

Mi 21.11.2012 07:22

Öffentliche Bekanntmachung - Stellenausschreibung

Die Stadt Ruhla stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen/eine Stadtarbeiter/in

in Vollzeitbeschäftigung als Krankheitsvertretung befristet bis längstens 31.05.2013 ein.

Anforderungen:
- Führerschein der Klasse C1E zwingend erforderlich
- abgeschlossene Berufsausbildung im Bauhandwerk wünschenswert
- körperliche Belastbarkeit
- Bereitschaft zu Überstunden sowie Nacht-/Wochenend- und Feiertagsarbeit

Bei Vorliegen der o. g. Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung nach Entgeltgruppe 2 TVöD (Eingruppierung vorbehaltlich der Regelung des § 17 Abs. 3 und Absatz 4 TVÜ-VKA).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.11.2012 an die

Stadtverwaltung Ruhla
Haupt- und Personalamt
Herrn König
Carl-Gareis-Straße 16
99842 Ruhla
Dieter.Koenig@ruhla.de

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.