Aktuelles - Ruhla im Takt der Zeit

Mi 22.05.2013 10:28

11. Naturparkfest und 6. Landkreisfest am 2. Juniwochenende

Herzliche Einladung

Wie alljährlich lädt am zweiten Wochenende im Juni das Naturparkfest zu Spiel, Spaß und Freude ein. Nun ist es bald schon wieder soweit und vom 7. bis 9. Juni 2013 ist auf dem Marktplatz in Ruhla wieder viel los.
Das Fest beginnt am Freitagabend mit dem Showprogramm des Albert-Schweitzer-Gymnasiums. Am Samstag und Sonntag gibt es dann neben den Ständen des Regionalmarktes und einem bunten Bühnenprogramm wieder viel Abwechslung für Jung und Alt auf dem Marktplatz rund um die Naturpark- und Touristinformation. Am Samstag ab 10.00 Uhr lädt Ilse Böttinger, unsere Kräuterfrau vom Mühlrain, zu einer Kräuterwanderung ein. Am Parkplatz Glasbach warten ebenso um 10.00 Uhr Vertreter des Naturschutzzentrums Alte Warth, des Forstamtes Bad Salzungen und des Geoparks auf Sie, um mit Ihnen durch Wälder und Wiesen zum Gerberstein zu wandern. Ab 14.00 Uhr laufen - umrahmt von der Musik der Emsetaler Jagdhornbläser, der Tänze des Bärfelser Karnevalvereins aus Barchfeld, der Kindertanzgruppe Alt Ruhla und vielen mehr - die Naturparkspiele. Im Stationsbetrieb ist das Wissen von Familien und Kindergruppen zu Natur und Umwelt gefragt. Dabei sind in diesem Jahr unter vielen anderen auch Partner vom Rennsteiggarten Oberhof und vom Altensteiner Park. Auch Wettsägen und Wettnageln gehören traditionell dazu. Auf die Sieger warten wieder gute Preise für Familien und Gruppen. So werden z.B. eine Pute und weitere Köstlichkeiten von der Fleischerei Hofmann und einige Kästen Bier und Brause von der Firma Bierstein gesponsert, ebenso Essen des Gasthauses "Zum Landgrafen" und der Skihütte. Für die Kinder sind wieder viele Aktionen vorbereitet. Das Kaufland Umweltmobil mit Uhu Ben steht allen Wissensdurstigen zur Verfügung, die große Hüpfburg mit Sportmobil lädt alle Kinder zum ausgelassenen Spiel ein und das Wasserlabyrinth verspricht wieder einzigartigen Spaß. Ein Trampolin und am Sonntag ein Kletterturm werden weitere Attraktionen sein.
Für gute Verpflegung und leckeren Kuchen sorgen wieder Dirk Hofmann und Birgit Kammler mit ihren Teams, die ev. Kirchgemeinde und viele andere.
Abends spielt die bekannte Band "Simple Man" zum Sommernachtstanz auf. Sicher bei schönem Wetter.

Am Sonntag feiern wir das 6. Landkreisfest am Rennsteig, das vom Wartburgkreis und der Stadt Ruhla vorbereitet wird. Beginnend mit einem Gottesdienst auf der Schönen Aussicht wartet dann ab 10.30 Uhr ein buntes Bühnenprogramm auf die Gäste, das von allen Landkreisen und kreisfreien Städten des Thüringer Waldes gestaltet wird. Den Abschluß bildet gegen 18.30 Uhr die Pianistin Yuliya Peters, die mit dem Bariton Ernst-Volker Schwarz Werke von Georg Heinrich Lux und Friedrich Lux vorträgt und damit einen kleinen Vorgeschmack auf die Lux Festspielwoche im Juli gibt.

Viele lokale und regionale Vereine, Institutionen und Partner sind in diesem Jahr wieder an der Organisation des Festes beteiligt, das zunehmend überregionalen Charakter annimmt. Die Veranstaltung insgesamt ist ein schönes Zeichen dafür, daß die Region im touristischen Sinne zusammenwächst. Wir würden uns deshalb freuen, wenn die Mühen der Organisatoren von vielen Besuchern belohnt würden.


Weitere Infos und Details erhalten Sie in den nächsten Ausgaben der Ruhlaer Zeitung, auf den Handzetteln und Plakaten sowie unter www.ruhla.de.



Es grüßt Sie
Ihr Bürgermeister Hans-Joachim Ziegler