Aktuelles - Ruhla im Takt der Zeit

Di 10.12.2013

Ruhla im Takt der Zeit - mit Türchen Nr. 7 und 8

Ruhlaer Quadweihnacht schöne Tradition

Wer hätte das gedacht! Über 30 geschmückte Quads fuhren wieder durch Ruhla, begleiteten den Weihnachtsmann zum Markt und brachten viele Augen zum Leuchten. Es ist etwas ganz Besonderes, was Ruhla da zu bieten hat. Herzlichen Dank dem Weihnachtswichtel und seinem Quadfreunden, die Ruhla nun seit Jahren die Treue halten und immer wieder für Begeisterung sorgen. Danke auch den Erbstromtalern und dem Posaunenchor Kittelsthal, unserem Märchenerzähler Florian Meyfahrt, den Versorgern Fleischerei Hofmann, Getränke-Stein, Kräuterhexlein Steffi Goldmann, der Kräuterfrau vom Mühlrain Ilse Lena Böttinger, dem Feuerwehrverein Ruhla und der ev. Kirchgemeinde sowie Yvonne Frommann, die für soziale Projekte verkaufte. Danke auch der Bergwacht, die immer die Erste Hilfe vor Ort absichert, Herrn Neubauer und den Händlern für ihr Ausharren. Besonderer Dank gilt natürlich unserem Weihnachtsmann "Kaschtin", der wieder über 50 Päckchen an die Kinder verteilen konnte. Zum Abschluß bekam auch er ein Geschenk: einen Wecker, damit der "Sommerschlaf" nicht zu lange ausfällt:-)
Dem Kindergarten Krümmespatzen wurde ein Scheck von 1.800 € für eine neue Rollerbahn überreicht! Danke allen Spendern, die sich hier eingebracht haben.
Besondere Freude brachte auch das Schmücken eines Weihnachtsbaumes vor REWE mit selbstgebastelten Sternen.
Alle Kinder erhielten von REWE-Chefin Frau Schöder Geschenke. Da aufgrund der Schönheit aller Sterne kein Gewinner ermittelt werden konnte, geht ein Gutschein über 50€ an die Grundschule Ruhla.

Den Abschluß dieses schönen Tages bildete wieder das Konzert in der Neuapostolischen Kirche, welches die Herzen der Menschen sehr berührte.

Danke allen Organisatoren, Quadfreunden und Gästen für diesen unvergesslichen Tag.

Türchen Nr. 7 - Kittelsthaler Kinderaugen leuchteten

Der Weihnachtsmann und seine motorisierten Helfer kamen am Samstagabend dann gegen 17.30 Uhr in Kittelsthal am Dorfgemeinschaftshaus an. Für die Kinder brachte er Geschenke und manch Überraschung mit. Dann durften die Kleinen mit den weihnachtlich geschmückten Quads mitfahren - es leuchteten viele Augen:-)
Danke allen Organisatoren, den Quadfahrern sowie Familie Rennert für diesen schönen Abend.

Türchen Nr. 8 - Adventskränzchen im Orts- und Tabakpfeifenmuseum

Zum 6. Mal war das Streichquartett "Querbeet" am 2. Advent im Ruhlaer Museum zu Gast. Weihnachtliche Weisen erklangen vor ca. 40 Gästen. Bariton Ernst-Volker Schwarz sang besinnliche Weihnachtslieder und wurde von den Ruhlaern wieder begeistert begrüßt.
Möge diese schöne Tradition auch in den nächsten Jahren weitergeführt werden.

Lebendiger Adventskalender bisher großer Erfolg

Wer ist da wohl nicht begeistert! Das NetzWerkWir hat mit dem lebendigen Adventskalender bisher viele Herzen berührt und für eine besinnliche und fröhliche Vorweihnachtsstimmung gesorgt. Danke allen Aktiven, die hier etwas ganz Besonderes für Ruhla organisiert haben!

Bis zum 24. Dezember gibt es aber noch viele Überraschungen. Alle diese weiteren Veranstaltungen finden Sie u.a. unter www.ruhla.de / Veranstaltungen. Bilder sind stets aktuell unter www.ruhla de / Fotogalerie eingestellt. Bitte beteiligen auch Sie sich mit Ihren Fotos an unserem bunten Adventskalender! Bitte senden Sie diese an silke.moeller@ruhla.de oder tourist@ruhla.de. Danke!

Nun wünsche ich Ihnen allen eine wunderbare Vorweihnachtszeit

Ihr Bürgermeister Hans-Joachim Ziegler


Bilder unter www.ruhla.de / Fotogalerie