Aktuelles - Ruhla im Takt der Zeit

Di 18.03.2014

Ruhla im Takt der Zeit


Bitte Vereinsförderung beantragen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

auch in diesem Jahr konnte erfreulicherweise wieder Vereinsförderung im städtischen Haushalt eingeplant werden. Wir möchten deshalb alle Vereine, die noch nicht gemeldet haben, nochmals erinnern, uns ihre Mitgliederzahlen mitzuteilen (Infos bitte an Frau Möller oder Frau Rutkowski). Vergessen Sie bitte auch nicht, die Anzahl der Kinder und Jugendlichen getrennt anzugeben. Ganz wichtig ist es, uns die neuen IBAN und BIC - Verbindungen zu melden, da sonst keine Auszahlung erfolgen kann. Meldeschluss ist der 30. März 2014. Danach erfolgt die Berechnung der Zuschüsse.


Dokumentenausstellung zum 1. Weltkrieg in der Naturpark- und Touristinformation

Wer kann es sich wirklich vorstellen - vor nunmehr 100 Jahren begann im Jahr 1914 der erste von zwei furchtbaren Weltkriegen.
Dies nehmen wir zum Anlass und bereiten eine kleine Ausstellung in der Naturpark- und Touristinformation vor.
Die bisher im Museum aufbewahrten Exponate und Dokumente aus der Zeit des Ersten Weltkrieges zeigen Bilder aus der Kriegsschreibstube bei Pfarrer Koch und die Feldpostkarten, die an Pfarrer Koch aus ganz Europa geschrieben wurden. Die Karten zeigen vor allem Kirchen.
Die Gefallenen beider Weltkriege sind nochmals dokumentiert, den Lebenden zur Mahnung.
Die Ausstellung kann ab Montag, dem 24.3.2014, entsprechend der Öffnungszeiten der Naturpark- und Touristinformation besichtigt werden.


Nachrichten aus dem Baugeschehen
Alexanderturm ist eingerüstet


Wie man unschwer aus dem Stadtzentrum Ruhlas erkennen kann, wurde in der letzten Woche der Alexanderturm eingerüstet. Hoffen wir auf günstiges Wetter, damit die Sanierungsarbeiten auf dem Ringberg zügig vorangehen können.



Eine wunderbare Frühlingswoche wünscht Ihnen nun

Ihr Bürgermeister Hans-Joachim Ziegler