Aktuelles - Ruhla im Takt der Zeit

Mo 14.04.2014

Einladung zum Frühlingserwachen in der Trinitatiskirche in Ruhla - Konzert und Ausstellung am 26. April 2014

Der Förderverein " St.Trinitatis" e.V. lädt zu einer stimmungsvollen und unterhaltsamen Reise in den Frühling mit dem Gemischten Chor aus Seebach ein.

Lassen Sie sich in gemütlicher Atmosphäre mit Liedern und Texten verzaubern.

Farbenfroh umrahmt wird unser Konzert durch eine Ausstellung in der Reihe "Ruhlaer Künstler" mit Werken von Steffi Creutzburg aus Thal. Kreativ zu sein und sich auszudrücken gehört zu ihrem Leben. Schon als Kind hat sie kleine Collagen mit Naturmaterialen gestaltet, die sie später mit Öl und Acrylfarben kombinierte. Ihre Bilder sind alles Einzelstücke. Jedem Unikat gehen eine Planung und mehrere Skizzen voraus. Die eigentliche Wirkung und das Endergebnis ergeben sich während der Arbeit. Ihre Farben drücken Lebenseinstellung und Stimmung aus. Kombiniert mit den vielfältigsten Materialen weisen ihre Bilder einen einzig artigen Charakter auf.

Ihre Bilder dominieren durch intensive, natürliche Farben in Öl und Acryl, in Kombinationen mit Naturmaterialien und Fundstücken, wie Strick, Wolle, Draht, Baumrinde, Muscheln, Knöpfe , Glas und vieles mehr was die Natur so vielfältig für uns bereit hält. Bei allen Bildern sind unzählige Details verwendet worden, die auf den ersten Blick unmöglich zu erfassen sind. Man wird verleitet ständig hinzuschauen und etwas Neues zu entdecken.

Ihr Motto: Wer malt, kann auf einen Regenbogen wandern und spürt etwas von der Verantwortung für Vergessenes und Vergessene."


Wo: St. Trinitatiskirche Ruhla in der Köhlergasse
Wann: 26.April 2014 um 19.30 Uhr
Eintritt: 8.00 Uhr für die Sanierung der Knauf-Orgel



Fühlen Sie sich eingeladen, kommen Sie zu uns und lassen Sie sich von Frühlingsgefühlen bezaubern. Bis dahin, bleiben Sie gesund und ein schönes und sonniges Osterfest wünschen der Trinitatisverein und
Ihre Elke Schmidt