Aktuelles - Ruhla im Takt der Zeit

Di 30.09.2014 08:48

Ruhla im Takt der Zeit

fun-orchestertanz auf dem hörselbergFeierstunde am 3.10.2012
Feierstunde am "Baum der Deutschen Einheit"

Traditionell möchten wir den "Tag der Deutschen Einheit" am Freitag, dem 3. Oktober 2014 , um 16.00 Uhr mit einer kleinen Festveranstaltung begehen. Wir immer treffen wir uns am "Baum der Deutschen Einheit" vor dem Handarbeitsgeschäft Monokel, um mit unserer Partnerstadt Schalksmühle dem Mauerfall vor 25 Jahren zu gedenken. Herzliche Einladung!

Herzliche Einladung zur Feier am Tag der Deutschen Einheit ins Ruhlaer Kulturhaus

Was könnte es für einen schöneren Grund zum Feiern geben? Wir begehen in diesem Jahr den 25. Jahrestag des Mauerfalls. Diesen Anlaß wollen wir nutzen und gemeinsam mit den Freunden aus unserer Partnerstadt Ruhla feiern.
So wollen wir alle, die sich für fröhliche Musik und gute Gespräche mit den Freunden aus Schalksmühle interessieren, am Freitagabend um 20.00 Uhr ins Ruhlaer Kulturhaus einladen. Das Fun-Orchester aus Schalksmühle spielt abwechselnd mit unseren Erbstromtalern. Die Versorgung übernimmt die Gaststätte "Einkehr zum Landgrafen".
Lassen Sie uns gemeinsam einen schönen Abend verbringen.
Aus organisatorisch - technischen Gründen bitten wir um kurze Rückmeldung, mit wie vielen Personen Sie kommen möchten. (Bitte per e-mail an silke.moeller@ruhla.de oder Tel.: 82828).
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen gemütlichen Abend!

Glockenweihe in Kittelsthal am Sonntag, dem 28.09.2014

Eine Glocke ist immer etwas Besonderes. Ehrwürdig und ehrfurchtsvoll verkündet sie ihre Botschaften. Und das seit Jahrhunderten. Die Menschen achten die Glocken und hören still staunend ihren Klang, egal, ob er zur Andacht ruft oder leise in der Ferne verklingt. So wurde auch die Glockenweihe am Sonntag in der Friedenskirche in Kittelsthal zu einem besonderen Erlebnis. Die Glocken, die im Mai in Maria Lach gegossen wurden, haben nun ihren Platz in der Kirche gefunden. Mögen diese 3 neuen Glocken Frieden verkünden, mögen sie ihre Botschaft viele Jahrzehnte über Kittelsthal und die angrenzende Flur senden. Mögen sie den Gästen und Einheimischen immer Kraft geben, diese Botschaft auch weiterzutragen und danach zu leben. Frieden. Das ist das höchste Gut, was wir haben!

Herbstfest auf dem Großen Hörselberg am vergangenen Sonntag

Am Sonntag gab es auf dem Hörselberg ein buntes Treiben. Bei schönstem Wetter kamen hunderte Wanderer und Gäste zum Hörselberghaus. Um 13 Uhr wurde das Herbstfest mit den Jagdhornbläsern vom Hegering Hörselberg eröffnet, mehrere Chöre aus der Region sangen Herbst-, Wander- und Heimatlieder und die Kindertanzgruppe von "Alt-Ruhla" erfreute die Herzen der Besucher. Herzlichen Dank unseren kleinen Nachwuchstänzern, die mit viel Liebe und Engagement üben und auftreten.
Übrigens sind die Kinder auch beim Mundarttheater im November wieder dabei, wenn das Stück "Die Damenschnieder" von der Folklore-Vereinigung "Alt-Ruhla" im Kulturhaus aufgeführt wird.

Eine gute Woche wünscht Ihnen

Ihr Bürgermeister Hans-Joachim Ziegler