Aktuelles - Ruhla im Takt der Zeit

Do 30.10.2014

Ruhla im Takt der Zeit


Treibjagd in den Wäldern rings um Ruhla

In den nächsten Wochen finden im Forstamtsbereich Eisenach- Marksuhl die alljährlichen
Bewegungsjagden statt. Die Jagden sind erforderlich, um die Zahl der Wildtiere zu verringern
und behördliche Abschusspläne zu erfüllen. Laut eines dem Forstamtsbereich vorliegenden
Gutachtens gibt es in den Wäldern immer noch zu viele Rehe und Hirsche.
Auch im Gebiet um Ruhla werden deshalb mehrere Jagden durchgeführt. An den Hauptwanderwegen finden sich an den jeweiligen Tagen entsprechende Hinweise mit der Aufforderung, das Gebiet nicht zu betreten. Wir bitten um Berücksichtigung.


Verkehrsraumeinschränkungen

Anlässlich der 15. Rallye Race Gollert wird es zu Behinderungen im Bereich der Landesstraße
Etterwinden - Ruhla kommen.
Am 1. November 2014 wird die Strecke in der Zeit von 11.00 Uhr bis 22.00 Uhr voll gesperrt sein.
Die Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt entweder über die B 19 - Eisenach - B 88 - Thal bzw.
Gumpelstadt - Schweina - L 1027.
Bitte achten Sie auf die aufgestellten Verkehrsschilder.


Ich wünsche Ihnen eine sonnige Woche.


Ihr Bürgermeister

Hans-Joachim Ziegler