Aktuelles - Ruhla im Takt der Zeit

Mi 08.04.2015

Einladung zum "Tag der Städtebauförderung" am 9.Mai

Erstmals wird im Jahr 2015 ein "Tag der Städtebauförderung" durchgeführt. Er findet am 9. Mai 2015 statt. Durch diesen "Tag der Städtebauförderung" sollen einer breiten Öffentlichkeit Informationen zu Aufgaben, Umsetzung und Ergebnissen der Städtebauförderung näher gebracht werden.

So wollen auch wir in Ruhla alle Interessierten zu einem informativen Nachmittag unter dem Motto "Ruhla im Takt der Zeit" einladen. Ein Stadtrundgang durch die historische Altstadt sowie ein anschließendes Picknick mit vielen Gesprächen und guter Laune ist geplant. Dabei sollen zunächst die realisierten Projekte in der Altstadt vorgestellt werden. Ruhla hat sich nach der Wende verändert - denn es war ZEIT für Veränderung. Aber es gibt auch noch viele Pläne, die umgesetzt werden sollen. Deshalb soll es nach dem Rundgang noch ZEIT für Gemeinsamkeit geben - Zeit für Gespräche, für einen intensiven Gedankenaustausch, Zeit zum Spinnen und zum Ideen entwickeln.
Kinder sind ebenso herzlich willkommen, können sie doch nebenher ein Fotorätsel lösen oder noch vielerlei Beschäftigungen nachgehen.

So freuen wir uns darauf, möglichst viele Bürgerinnen und Bürger am Samstag, dem 9.Mai 2015 um 14.00 Uhr am Rathaus begrüßen zu dürfen. Nach dem Stadtrundgang ist ein zwangloses Picknick geplant. Wir würden uns freuen, wenn Sie einen Picknickkorb und gute Laune mitbringen würden, damit wir in guter Stimmung und kreativ den Tag ausklingen lassen können. Auch Freunde, Nachbarn oder die ganze Familie sind eingeladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Wir wollen diesen Tag zum Erlebnis werden lassen und damit eine Tradition begründen, die sich in jedem Jahr am zweiten Samstag im Mai fortsetzt. Lassen sie uns gemeinsam ZEIT haben - ZEIT für einen Rückblick, aber auch für neue gemeinsame Planungen, ZEIT für unsere Stadt, damit sie im "Takt der Zeit" bleibt.

Fragen zur Organisation des Tages beantwortet Ihnen gerne Frau Inge Endler (Bauamt) unter 036929 / 82846.


Eine sonnige Frühlingswoche wünscht Ihnen
Ihr stellvertretender Bürgermeister Gustav Bergemann