Aktuelles - Ruhla im Takt der Zeit

Di 08.12.2015

Rühler Quadweihnacht mit Besucherrekord

Ein bewegtes Wochenende liegt hinter uns allen - den Gästen, Händlern, Musikern, Quadfahrern und Organisatoren…. Die leuchtenden Augen der Kinder, die zufriedenen Gäste und Händler - alle haben es uns gezeigt: Es war ein wunderbarer Weihnachtsmarkt mit viel Stimmung, Gemütlichkeit und Glücksgefühlen. So möchten wir allen Dank sagen, die diesen Tag zum Erfolg werden ließen.

Speisen und Getränke boten wie immer:

Fleischerei Hofmann (Gebratenes, Fischbrötchen und Backfisch),Fa. Bier-Stein (Glühweintheke), Feuerwehrverein Ruhla e.V. (Glühweintheke),Ev. Kirchgemeinde (Kaffee und Kuchen, Eierpunsch),Kräuterfrau vom Mühlrain, Fa. Luck / Jähn ( Süßwaren, Waffeln, Zuckerwatte)

Für tolle Kinderangebote sorgten:

Hobbykerzenwerkstatt Körner aus Dollbergen ( bei Hannover) mit Kerzenziehen, Fam. Bensch aus Wehlen/ Sächsische Schweiz (Basteln mit Sandstein und Naturmaterialien, Mineralienangeln), NetzWerkWir (Verzieren von Lebkuchen)

Dank allen Händler,die folgende Produkte anboten:

Handarbeiten aus Sandstein, selbstgegossene Kerzen, Schmuck, Druckprodukte und Geschenke, Bekleidung, Artikel aus Schafwolle, Eine-Welt-Stand, Wildspezialitäten ThüringenForst, Geschenkartikel und Selbstgebasteltes, Süßigkeiten, Tee und Kräuter, Lederwaren

Vielen Dank den Musikern und Künstlern für die musikalische Umrahmung:

den Erbstromtalern, dem Posaunenchor Kittelsthal, Puppenspieler Florian Meyfahrth sowie der Neuapostolischen Kirche für das wunderbare Konzert.

Ganz herzlichen Dank den über 36 verkleideten Quadfahrern,

die wieder so viel Freude in die Augen der Gäste und Kinder zauberten und vor allem für ihre einzigartige Spenden - Sammelaktion für den 9-jährigen Marlon Franke. Die Quadfahrer umsorgten Claudia und Mario Kehl vom Gasthaus "Zum Landgrafen", Fleischerei Dirk Hofmann, Bäckerei Jens Jung und die Getränke-Handlung Bier-Stein mit Birgit Kammler.

Danke den Kameraden der Bergwacht
für die verantwortungsvolle Absicherung auf dem Platz während der Veranstaltung.

Und Danke natürlich unserem neuen Weihnachtsmann,
der nun schon die zweite Weihnachtszeit mit Bravour meisterte und den Kindern ihre langersehnten Geschenke brachte.

Dank auch allen Sternebastlern,
die den Weihnachtsbaum in der REWE so wunderbar schmückten.

Vielen Dank unseren Gästen,
die den Platz füllten und für Fröhlichkeit und Weihnachtsstimmung sorgten.

Für einen guten Abschluß sorgte der Rühler Nachtwächter mit zwei Kollegen aus Eisenach. So endete stimmungsvoll die diesjährige Quadweihnacht, die wohl allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Eine gute Vorweihnachtszeit wünscht Ihnen
Ihr Bürgermeister Hans-Joachim Ziegler