Bekanntmachungen

Mo 15.08.2005 11:29

Öffentliche Ausschreibung genäß VOB/A

Öffentliche Ausschreibung gemäß VOB/A

a) Auftraggeber: Stadt Ruhla
Carl-Gareis-Straße 16,
99842 Ruhla
Telefon 036929 / 82846, Telefax 036929 / 63317

b) Gewähltes Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung gem. VOB/A

c) Art des Auftrages: Grundhafter Straßenausbau / Pflanzarbeiten

d) Ort der Ausführung: Los 1: Straße am Sportplatz - Straßenbauarbeiten
Freistaat Thüringen, Wartburgkreis, Ruhla, OT Thal
Los 2: Straße am Karolinenpark - Straßenbauarbeiten
Freistaat Thüringen, Wartburgkreis, Ruhla
Los 3: Straße am Karolinenpark - Pflanzarbeiten
Freistaat Thüringen, Wartburgkreis, Ruhla

e) Art und Umfang der Leistung: Los 1- Straßenbauarbeiten
Erdarbeiten
ca. 150 m³ Oberbodenabtrag und -einbau
ca. 260 m³ Erdaushub
Straßenbauarbeiten
ca. 275 m³ Schottertragschicht
ca. 130 m² Betonpflaster
ca. 430 m² Asphalttragschicht und - deckschicht
ca. 200 m Bordanlagen

Los 2 - Straßenbauarbeiten
Erdarbeiten
ca. 650 m² bituminöse Flächen abbrechen
ca. 250 m³ Erdaushub
Straßenbauarbeiten
ca. 250 m³ Schottertragschicht
ca. 100 m² sandgeschlämmte Schotterdecke
ca. 325 m² Asphalttragschicht und - deckschicht
ca. 250 m² Asphalttragdeckschicht
ca. 180 m vorhandene Bordanlagen richten
ca. 160 m Bordanlagen neu
einschließlich Straßenentwässerung
ca. 26 m Gabionenwand

Los 3 - Pflanzarbeiten
ca. 450 m² Pflanzfläche vorbereiten
ca. 1250 Stück Sträucher liefern und pflanzen
Fertigstellungs- und Entwicklungspflege

f) Aufteilung in Lose: Eine losweise Vergabe ist möglich.

g) Erbringung von Planungsleistungen: nein

h) Fristen für die Ausführung: Los 1: 22.09.05 bis 16.12.05
Los 2: 22.09.05 bis 16.12.05
Los 3: 22.09.05 bis 16.12.05

i) Anforderungen der Verdingungsunterlagen: Stadtplanungsbüro Wilke, Alfred-Hess-Straße 40, 99094 Erfurt; Tel. 0361/22875-0, Fax 0361/22875-22
Postversand ab 17.08.2005

j) Entgelt für die Verdingungsunterlagen: Der Versand der Verdingungsunterlagen erfolgt gegen Nachweis der Entrichtung einer Gebühr von
Los 1 = 20,00 €
Los 2 = 20,00 €
Los 3 = 10,00 €

Gebühr ist auf das Konto des Stadtplanungsbüro Wilke bei der Stadtsparkasse Felsberg, Konto Nr. 73593, BLZ 52051555 mit dem Vermerk "Straße am .... - Los Nr. ...." einzuzahlen. Der Unkostenbeitrag wird nicht zurückerstattet.

k) Ende der Angebotsfrist / Eröffnungstermin: Los 1: 01.09.2005, 13.00 Uhr
Los 2: 01.09.2005, 13.20 Uhr
Los 3: 01.09.2005, 13.40 Uhr

l) Angebote sind zu richten an: Angebote in einem verschlossenen und gekennzeichneten Umschlag gerichtet an. Stadtverwaltung Ruhla , Bauamt,
Carl - Gareis Straße 16, 99842 Ruhla

m) Sprache in der die Angebote abgefasst Deutsch
sein müssen:

n) Personen, die bei der Eröffnung der Bieter und von Ihnen bevollmächtigte Personen
Angebote anwesend sein dürfen:

o) Angebotseröffnung: siehe Punkt k)
Stadtverwaltung Ruhla
Carl-Gareis-Straße 16, 99842 Ruhla
Sitzungssaal Rathaus Ruhla (2.OG)

p) geforderte Sicherheiten: Gemäß Verdingungsunterlagen, für die Sicherstellung von Vertragserfüllungsansprüchen wird eine Bürgschaft in Höhe von 3 % der Auftragssumme verlangt.

q) Zahlungsbedingungen: gem. Vergabeunterlagen

r) Rechtsform für Bietergemeinschaften: Die Bietergemeinschaft hat eine rechtsverbindlich unterschriebene Erklärung abzugeben, durch welche die gesamtschuldnerische Haftung bestätigt und ein gegenüber dem Auftraggeber uneingeschränkt vertretungsberechtigtes Bietergemeinschaftsmitglied benannt wird.

s) Geforderte Eignungsnachweise: gem. VOB/A § 8 Ziff.3 (1) a-g
Angaben über mögliche Subunternehmer.
Die genannten Nachweise sind mit Angebotsabgabe vorzulegen.

t) Ablauf der Zuschlags und Bindefrist: Zuschlagsfrist 29.09.2005

u) Nebenangebote: Änderungsvorschläge und Nebenangebote sind zugelassen

v) Vergabeprüfstelle: Kommunalaufsicht Landratsamt Wartburgkreis;
Erzberger Allee 14; 36433 Bad Salzungen
bzw. Vergabekammer beim
Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 4,
Carl-August-Allee 2a, 99423 Weimar

gez. Pietsch
Bürgermeister