Bekanntmachungen

Mo 06.08.2007 11:02

Amtliche Bekanntmachung

über die 2. Offenlegung entsprechend §§ 3 und 4 BauGB des gemeinsamen Flächennutzungsplanes "Erbstromtal" für die Stadt Ruhla, die Gemeinde Seebach und die Gemeinde Wutha-Farnroda

Der Gemeinderat der Gemeinde Seebach hat in seiner Sitzung am 19.07.2007 die Abwägung zur 1. Offenlegung vorgenommen und den 2. Entwurf des gemeinsamen Flächennutzungsplanes "Erbstromtal" für die Stadt Ruhla, die Gemeinde Seebach und die Gemeinde Wutha-Farnroda gebilligt und zur öffentlichen Auslegung und Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange bestimmt.

Der 2. Entwurf des gemeinsamen Flächennutzungsplanes "Erbstromtal" in seinen Bestandteilen Planzeichnung und Text sowie Begründung und Umweltbericht wird in der Zeit

vom Montag, dem 06.08.2007
bis Freitag, dem 07.09.2007

in der Stadtverwaltung Ruhla, Carl-Gareis-Straße 16, 99842 Ruhla, Bauamt Zimmer 211-212 während der Dienstzeiten öffentlich ausgelegt.

Während der Auslegungsfrist kann jedermann Bedenken und Anregungen zum Flächennutzungsplan schriftlich vorbringen. Dies kann auch durch Niederschrift eines Mitarbeiters im Bauamt erfolgen.

Seebach, den 20.07.2007


Kästner
Bürgermeister