Bekanntmachungen

Do 03.04.2008 15:43

Haushaltssatzung der Stadt Ruhla für das Haushaltsjahr 2008 - Genehmigung und Bekanntmachung

Haushaltssatzung der Stadt Ruhla(Wartburgkreis)für das Haushaltsjahr 2008
Aufgrund der §§ 55-57 ThürKO erlässt die Stadt Ruhla folgende Haushaltssatzung:

§ 1
Der als Anlage beigefügte Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2008 wird hiermit festgesetzt; er schließt

im Verwaltungshaushalt
in den Einnahmen und Ausgaben mit 6.365.000,00 EUR

und im Vermögenshaushalt
in den Einnahmen und Ausgaben mit 4.017.500,00 EUR
ab.
(Der weitere Text zur Haushaltssatzung ist als Download beigefügt.)

2. Genehmigung

Die vorstehende Haushaltssatzung 2008 mit dem Haushaltsplan und seinen Anlagen wurde mit Bescheid des Landratsamtes Wartburgkreis vom 20. März 2008 - AZ.: VII 066 G 211-1/08 (la) gemäß Thüringer Gemeinde- und Landkreisordnung (Thüringer Kommunalordnung -ThürKO-) in der Fassung der Neubekanntmachung vom 28. Januar 2003 (GVBl. S. 41 ff ), zuletzt geändert durch Gesetz vom 23. Dezember 2005 (GVBl. S. 446 ff) wie folgt rechtsaufsichtlich genehmigt:

1.Von den in der Haushaltssatzung 2008 getroffenen Festsetzungen wird der auf 150.000 EUR festgesetzte Gesamtbetrag der Kredite für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen genehmigt.

2.Dieser Bescheid ergeht kostenfrei. Auslagen werden nicht erstattet.

Bad Salzungen, den 20.03.2008
Landratsamt Wartburgkreis
im Auftrag
gez. Becker, Amtsleiter

3. Bekanntmachung

Die vorstehende Haushaltssatzung 2008 und die Genehmigung des Landratsamtes Wartburgkreis werden hiermit öffentlich bekanntgemacht.
Die Haushaltssatzung 2008 sowie der Haushaltsplan mit seinen Anlagen liegt zur Einsichtnahme in der Zeit vom

27.03.2008 bis 11.04.2008

in der Stadtverwaltung Ruhla, Carl-Gareis-Str. 16, Zimmer 105, während der Sprechzeiten und zwar
montags bis freitags von 9.00 - 12.00 Uhr
und dienstags von 14.00 - 18.00 Uhr öffentlich aus.

Ruhla, den 25.03.2008

Stadt Ruhla
Henning, Bürgermeister

Datei herunterladen