Bekanntmachungen

Mi 14.03.2012 12:00

Amtliche Bekannmachung

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 27.02.2012 die Aufstellung des Bebauungsplanes "Gewerbegebiet Bahnhofsvorstadt II" beschlossen.

Für das Gebiet wird folgendes allgemeines Planungsziel angestrebt:

Festsetzung als Gewerbegebiet nach § 8 BauNVO.

Nach dem Abbruch der leer stehenden Industriegebäude der ehemaligen Uhrenwerke sollen städtebaulich verträgliche neue gewerbliche Baustrukturen entwickelt werden.

Die Durchführung des Bauleitverfahrens ist zur Schaffung von Planungsrecht für eine weitere sinnvolle und langfristige Nachnutzung der Brachflächen im Stadtgebiet "Bahnhofsvorstadt" notwendig.

Die Aufstellung wird im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB durchgeführt.

Der Beschluss wird hiermit nach § 2 Abs. 1 Satz 2 des Baugesetzbuches bekanntgemacht.

Ruhla, den 08.03.2012

gez. Henning
Bürgermeister