Bekanntmachungen

Do 31.05.2012 15:18

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

Die Stadtverwaltung Ruhla beabsichtigt, Bauleistungen im Rahmen der denkmalpflegerischen Sanierung und Modernisierung des
Kulturhauses Ruhla, Bahnhofstraße 1 in 99842 Ruhla
auf dem Wege einer Öffentlichen Ausschreibung zu vergeben.

a) Auftraggeber: Stadtverwaltung Ruhla Carl- Gareis- Straße 16, 99842 Ruhla
Tel.036929-82841, Fax: 036929-80365

b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A §3(1)

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Wege: nein

d) Art des Auftrages: Ausführung von Bauleistungen

e) Ort der Ausführung: Kulturhaus Ruhla Bahnhofstraße 1 in 99842 Ruhla

f) Art und Umfang der Leistung:
im Wesentlichen bestehend aus:

Los 12 Gerüstbauarbeiten
Ausführung ca. 08/12- 12/12, Kosten 8,50€
- ca. 900 m² Fassadengerüst mit Vorhaltung ca. 15 Wochen

Los 13 Rohbauarbeiten
Ausführung ca. 08/12- 10/12, Kosten 13,00€
- Baustelleneinrichtung
- ca. 5 m3 Hausmüll aufnehmen und entsorgen
- Abbruch einer Stahlaußentreppe mit 2 Läufen und 2 Podesten, Stufen
und Podeste aus Betonwerkstein, Laufbreite ca. 1,50 m
- ca.100 m² Plattenbelag mit Unterbau, außen, abbrechen
- ca. 12 m³ Fundamente mit Erdarbeiten
- ca.100 m² wassergebundene Decke, mit Unterbau
- ca.370 m² Abbruch von Fassadenbekleidungen aus Putz auf
HWL- Platten
- ca. 20 m² Fachwerkausfachung aus- und wiedereinbauen
- ca. 40 m Fachwerkhölzer erneuern und sanieren

Los 14 Trockenbau-, Putz- und Malerarbeiten
Ausführung ca. 09/12- 12/12, Kosten 10,00€
- ca. 400 m² WDVS mit Anstrich
- ca. 10 m² Anstrich auf Glasfasertapete

Los 15 Stahlbauarbeiten
Ausführung ca. 09/12-10/12, Kosten ca. 15,00 €
- 1 St Stahl- Fluchttreppenhaus: 5 Podeste, 5 Läufe,
45 St Gitterroststufen, 70 m Geländer
- 1 St. Stahl- Fluchttreppe: 2 Podeste, 2 Läufe, Stufen mit
Betonwerkstein, Geländer

Los 16 Metallbauarbeiten
Ausführung ca. 09/12-10/12, Kosten ca. 15,00€
- ca. 113 m² Pfosten- Riegel- Konstruktion mit Fensterbänken
- ca. 35 m² Verkofferung F30 von Fachwerkhölzern

Los 17 Raffstoreanlagen
Ausführung ca. 09/12, Kosten 10,00€
- ca. 113 m² Raffstoreanlagen

Los 18 Parkettarbeiten
Ausführung ca. 11/12, Kosten 10,00€
- ca. 5 m² Bühnenunterkonstruktion und Belag
- ca. 15 m2 Parkett austauschen
- ca. 10 m2 Parkett ergänzen
- ca. 100 m2 Parkett schleifen und Streichen

Los 19 Ausstattung mit Feuerlöschern
Ausführung ca. 12/12, Kosten 5,50€
- 8 St PG 6 H, 10 LE
- 16 St Wandmontage bauseitig vorhandene Feuerlöscher
und neue Feuerlöscher mit Hinweisschildern

Los 20 Bauendreinigung
Ausführung ca. 12/12, Kosten ca. 6,50€
- 1.100 m² Reinigung Bodenflächen Naturstein, Parkett,
Fliesen, Beton
- 250 m² Fensterflächen Innen und Außen
- 66 St Türen

g) Zweck der baulichen Anlage: Versammlungsstätte

h) Abforderung und Vergabe: losweise

i) Ausführungsfrist: 32. KW 2012 bis 51. KW 2012

j) Nebenangebote: Änderungsvorschläge und
Nebenangebote sind nicht zugelassen.

k) Beantragung/ Kosten/ Versand der Verdingungsunterlagen/
Einsichtnahme in zusätzliche Unterlagen:
Beantragung ab: 04.06.2012
Kosten (inkl. MwSt): sh. Pkt f)
Anforderung der Verdingungsunterlagen
schriftlich per Fax mit Kopie des Einzahlungsbeleges bei
Lehrmann & Partner GbR, Architekten und Ingenieure
Waltershäuser Str. 27 in 99891 Schmerbach
Tel. 036259/579-0, Fax 036259/579-20
Volksbank und Raiffeisenbank Eisenach e.G.
BLZ: 820 640 88 Konto: 6509797
Die Kostenpauschale gilt für die 1-fache Ausfertigung.
Das Entgelt wird nicht erstattet.
Die Vergabeunterlagen werden nach Eingang der Faxbestellung mit
Nachweis zu Einzahlung ab dem 14.06.2012 versendet.

n) Frist für den Eingang der Angebote:
Los 12-18: 03.07.2012( sh. Pkt o)

o) Angebote sind zu richten an:
Stadtverwaltung Ruhla , z.Hd. Frau Schmidt
Carl- Gareis- Straße 16, 99842 Ruhla
bis zum 03.07.2012, 11.00 Uhr, danach am Submissionsort
Die Angebote müssen als Angebot gekennzeichnet sein!

p) Das Angebot ist abzufassen: in Deutsch
q) Angebotseröffnung: 03.07.2012
Los 12 um 13:00 Uhr
Los 13 um 13:15 Uhr
Los 14 um 13:30 Uhr
Los 15 um 13:45 Uhr
Los 16 um 14:00 Uhr
Los 17 um 14:15 Uhr
Los 18 um 14:30 Uhr
Los 19 um 14:45 Uhr
Los 20 um 15:00 Uhr

Ort der Angebotsöffnung: Stadtverwaltung Ruhla, Bauamt
Carl- Gareis- Straße 16, 99842 Ruhla
Bei der Öffnung der Angebote dürfen nur anwesend sein:
Bieter oder deren Bevollmächtigte

r) Geforderte Sicherheiten:
- Vertragserfüllungsbürgschaft oder - einbehalt in Höhe von 5 v. H. der
Auftragssumme
- Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 5 v. H. der Schluss-
Rechnungssumme, nach BGB auf 5 Jahre

s) Zahlungsbedingungen: gem. Verdingungsunterlagen

t) Rechtsform von Bietergemeinschaften:
gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

u) Geforderte Eignungsnachweise:
- Bieterangaben auf Verlangen gem. § 6 (3) 2. VOB (A)
Buchstabe a bis i
- Der Bieter hat eine Bescheinigung der Berufsgenossenschaft
vorzulegen. Bieter, die nicht ihren Sitz in der BRD haben, haben
eine Bescheinigung des für sie zuständigen Versicherungsträgers
vorzulegen, Vorlage nach Aufforderung.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 07.08.2012

w) Prüfstelle § 21 VOB/A: Landratsamt Wartburgkreis
Erzberger Allee
36433 Bad Salzungen


gez. Henning, Bürgermeister