Sommerkino in der Trinitatis Kirche

Freitag 03.09. 2021 20:00 Uhr

Einlass ab 19.30 Uhr. Es wird um eine Spende in Höhe von 5 € zum Erhalt und der weiteren Restaurierung der Trinitatiskirche gebeten.

St. Trinitatis Kirche
Köhlergasse
99842 Ruhla
Förderverein "St. Trinitatis" e.V.
Webseite anzeigen

Die Vorführung beginnt am Freitag, den 03.09.2021 um 20.00 Uhr

Einlass ist ab 19.30 Uhr. Es wird um eine Spende in Höhe von 5,- €  zum Erhalt und der weiteren Restaurierung der Trinitatiskirche gebeten.
Der Aufenthalt in der Kirche erfolgt unter dem gegebenen Hygienekonzept.

Die Trinitatisbar ist wieder geöffnet.

Für einen Spoiler zum Film auf den oragenen Pfeil klicken!

Wir zeigen ihnen einen deutschen Film aus dem Jahr 2019.

Caroline Link, deutsche Oscar-Preisträgerin und Regisseurin, verfilmte sehr einfühlsam Judith Kerrs berührende und vielfach ausgezeichnete Geschichte der 9-jährigen Anna, die 1933 mit ihrer jüdischen Familie quer durch Europa vor den Nazis flüchten muss. Anna lässt alles zurück, auch ihr geliebtes rosa Stoffkaninchen… Eine berührende Geschichte über das (Nie-richtig-)Ankommen im Exil und den großen Mut eines jeden flüchtenden Menschen, gesehen mit den Augen des Kindes Anna. Aus Annas Sicht gibt es auf der Flucht viel mehr Alltag als Schrecken, trotz der Entwurzelung ist da immer der Zusammenhalt ihrer Familie, was dem Film Kraft und Hoffnung gibt.