"Leben und Heimat" - Philharmonisches Sommerkonzert mit dem "Spohr-Quartett"

Sonntag 29.05. 2022 17:00 Uhr

Das "Spohr-Quartett" der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach gastiert im Rahmen der Philharmonischen Sommerkonzerte an besonderen Orten in der Kirche St. Concordia Ruhla. Auf dem Programm steht neben dem "Streichquartett Nr. 6 B-Dur, op. 18/6" von Ludwig van Beethoven auch das selten zur Aufführung gebrachte "Streichquartett d-Moll, op. 58" des Ruhlaer Komponisten Friedrich Lux. Sein groß angelegtes Quartett gehört zu jenen Werken der Spätromantik, die trotzt deutlicher Einflüsse Ludwig van Beethovens und Franz Schuberts eine erstaunliche Eigenständigkeit aufweisen. Eintritt: auf Spendenbasis.

St. Concordia Kirche Ruhla
An der Gottesgabe
99842 Ruhla
Lux-Festspielverein Ruhla
Webseite anzeigen

Das "Spohr-Quartett" der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach gastiert im Rahmen der Philharmonischen Sommerkonzerte an besonderen Orten in der Kirche St. Concordia Ruhla. Auf dem Programm steht neben dem "Streichquartett Nr. 6 B-Dur, op. 18/6" von Ludwig van Beethoven auch das selten zur Aufführung gebrachte "Streichquartett d-Moll, op. 58" des Ruhlaer Komponisten Friedrich Lux. Sein groß angelegtes Quartett gehört zu jenen Werken der Spätromantik, die trotzt deutlicher Einflüsse Ludwig van Beethovens und Franz Schuberts eine erstaunliche Eigenständigkeit aufweisen. Eintritt: auf Spendenbasis.