Stadt- und Gymnasial Bibliothek Ruhla

Bermbachtal 25 99842 Ruhla
Öffnungszeiten
Mo. 09.30 - 12.00 Uhr & 12.30 - 16.00 Uhr
Di. 09.30 - 12.00 Uhr & 12.30 - 18.00 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 09.30 - 12.00 Uhr & 12.30 - 16.00 Uhr
Fr. geschlossen

Kontaktlose Ausleihe
Ab 11.1. bis voraussichtlich 07. März ist in der Bibliothek nur eine kontaktlose Ausleihe möglich.


So einfach geht’s:

  1. Anrufen – Termin vereinbaren
  2. Medien können für die Ausleihe bestellt werden – entweder konkret oder Sie können sich von den Empfehlungen überraschen lassen. Hilfreich dabei ist auch der Online-Katalog der Bibliothek.
  3. Zum vereinbarten Termin klingeln, Medien können vor der Bibliothekstür in der 1. Etage abgeholt werden, ausgeliehene Sachen können abgegeben werden.

Alle ausgeliehenen Medien werden bis Anfang Februar verlängert.

Das Betreten der Bibliothek ist leider nicht erlaubt.

 

 

Seit dem 14.09.2020 ist die Bibliothek in den neuen Räumlichkeiten im Neubau des Albert-Schweitzer Gymnasiums zu finden.

Die Stadt- und Gymnasialbibliothek Ruhla ist eine öffentliche Bibliothek, die eine Vielzahl verschiedener Medien zur Information, Bildung und Unterhaltung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene anbietet. Als Schulbibliothek steht sie den Schülern und Lehrern des Albert-Schweitzer-Gymnasiums zur Verfügung.

Sie erreichen die Bibliothek in der 1. Etage des Neubaus des Albert-Schweitzer Gymnasiums auch mit einem Fahrstuhl. Parkmöglichkeiten finden Sie vor der Tür.


Bestand

Ca. 9.000 Medien (Bücher, Zeitschriften, Hörbücher, DVDs) können ausgeliehen werden.
Der Bestand wird durch Leihbestände (z.B. Konsolenspiele, Hörbücher, Bücher) der Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen in regelmäßigen Abständen ergänzt.

Aktuell gibt es Leihbestände an Hörbüchern, Comis, Konsolespiele, Romane bis zum Mai 2021.

Onleihe - Ausleihe von E-Medien im ThueBIBNet

Jeder Kunde der Ruhlaer Bibliothek kann im Bibliotheksverbund "ThueBIBNet" E-Medien ausleihen und das 24 h am Tag, egal ob von zu Hause oder von unterwegs.

Zur Onleihe

In der Bibliothek steht ein Internetarbeitsplatz zur Verfügung.

Jährlich werden zahlreiche Veranstaltungen wie Bibliotheksführungen, Autorenlesungen, Vorstellungen von aktueller Literatur für Kindergärten, Schulen und andere Einrichtungen der Stadt angeboten.


Leihverkehr

Medien, die in der Ruhlaer Bibliothek nicht vorhanden sind, können über Leihverkehr in anderen Bibliotheken bestellt werden unter:

www.gbv.de

 

Benutzungsordnung

Alle Fragen zur Benutzung, Leihfristen und Kosten können Sie in der Rubrik Rathaus - Satzungen der Stadt Ruhla unter "Benutzungsordnung der öffentlichen Gymnasialbibliothek" nachlesen.

Leiterin: Dipl.Bibl. M. Völker

Bibliothek Thal

Dorfstraße 1 99842 Ruhla OT Thal
Öffnungszeiten
Montag 14.30 - 17.00 Uhr

Die öffentliche Bibliothek des HV Thal e.V. befindet sich im Vereinshaus Thal (ehem. Forsthaus) in Nachbarschaft der Heimatstube Thal. Sie wird vom Heimatverein ehrenamtlich betrieben. Für eine Gebühr von 3,00 €/Erw. und 1,00 €/Schüler u. Kinder jährlich - ist ein umfangreiches Angebot von Belletristik, Kinderbücher und Sachliteratur vorhanden.

Verantwortlich: Frau Edith Heerd